Anzeige
0
0
0

mit der Fähigkeit die Deutsche Gebärdensprache anzuwenden

oder Mitarbeiter (m/w/d) mit vergleichbaren Qualifikationen

für unsere Abteilung Gehörlosenhilfe in Stade

für 15 Wochenstunden ab sofort.

Schwerpunkt der zukünftigen Arbeit ist die Erbringung der ambulanten Leistung
Betreutes Wohnen bzw. Familienhilfe im Rahmen der §§ 78 und 113 SGB IX
bzw. der §§ 30, 31 und 35 SGB VIII für gehörlose oder hörgeschädigte Kinder,
Jugendliche und Erwachsene.

Ihr Profil:
– Freude an der Arbeit mit den Kindern
– wertschätzender Umgang mit den Familien
– Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit
– eine vielfaltsbejahende Haltung

Wir bieten:
– leistungsgerechte Bezahlung ähnlich TVöD
– betriebliche Altersvorsorge im Rahmen VBLU
– Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
– Unfallversicherung
– vergünstigte Einkaufskonditionen in ausgewählten Bereichen
–  gute arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
– Fachberatung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ihre Bewerbungsunterlagen senden
Sie bitte schriftlich, gerne per E-Mail ausschließlich als PDF-Datei, an:


DIE BÖRNE Gemeinnützige Gesellschaft
für Soziale Dienste mbH
Frau Stefanie Mencke
Claus-von-Stauffenberg-Weg 10
21684 Stade
s.mencke@dieboerne.de

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.