Anzeige
0
0
0
Berlin, 28.09.2022  – LeseZeichen
Ab Mittwoch, dem 28.09. gibt es wieder ein neues LeseZeichen.

„Als das Faultier mit seinem Baum verschwand“

LeseZeichen digital – Bilderbuch in Gebärdensprache

Das Buch „Als das Faultier mit seinem Baum verschwand“ von Oliver Scherz und Katja Gehrmann, wird in unserer Reihe „LeseZeichen – Bilderbücher in Gebärdensprache“ von unserem tauben Vorleser Gero Scholtz mit Gebärdensprache erzählt. Ab 3 Jahre Mit freundlicher Genehmigung des Julius Beltz GmbH & Co. KG In einem fernen Land hängt das Faultier an seinem Baum. Denn es verlässt seinen Baum niemals, auch dann nicht, wenn der Baum gefällt wird. Nicht mal dann, als der Baum zum Stuhl geworden ist und von Pauls Familie gekauft wird. Nichts zu machen, dieser Stuhl wird nur mit Faultier geliefert. Dann kommt es eben mit. Nur Paul ahnt, dass das Faultier dringend zurück nach Hause.

Euer Team vom LeseZeichen

Link zum LeseZeichen digital:

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.