0
0

Lesezeichen – Bilderbücher in Gebärdensprache erzählt

Veranstaltungen
702
Berlin, 23.11.2022  – LeseZeichen
Seit Mittwoch, dem 23.11. gibt es wieder ein neues LeseZeichen.

„Home Sweet Home

LeseZeichen digital – Bilderbuch in Gebärdensprache

Das Buch „Home Sweet Home“ von Anna Gentilini wird in unserer Reihe „LeseZeichen – Bilderbücher in Gebärdensprache“ von unserem tauben Vorleser Gero Scholtz mit Gebärdensprache erzählt. Ab 4 Jahre

Mit freundlicher Genehmigung des Drava Verlags.

Als sein Baum eines Tages verschwindet, muss Karl das Eichhörnchen sich ein neues Zuhause suchen. Da findet er einen Baum, der genauso schön und groß ist wie sein alter. Leider wollen die dortigen Bewohner ihr Zuhause so gar nicht mit Karl teilen.

Tags: Deutsche Gebärdensprache, Kinderbücher, Vorlesen

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Theater mit Gebärdensprache: „Mio, mein Mio“ im Schauspiel Hannover
Kurator*innenführung mit DGS: Klassenfragen, 5.12.22, 14 Uhr

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?