Anzeige
0
0
0

Befragung zur Kommunikation bei der Geburt

Sehr geehrte Mütter,

Mein Name ist Dorothee Grösbrink, ich bin Hebamme.

Im Rahmen meiner Bachelorarbeit im Studiengang Midwifery B.Sc. an der Hochschule Osnabrück untersuche ich die Kommunikation zwischen Frauen mit Hörschädigung und Hebammen bei der Geburt.

Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen mit mir und nehmen an meiner online Befragung teil.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, um an der Umfrage teilzunehmen?

  • Sie haben eine Hörschädigung (z.B. Schwerhörig oder gehörlos…)
  • Sie haben ein lebendes Kind geboren
  • Die Geburt war in Deutschland
  • Eine Hebamme war bei der Geburt dabei

Die Beantwortung dauert ca. 10-15 Min mit Gebärdensprache-Videos

https://umfrage2.zemit.wi.hs-osnabrueck.de/limesurvey30/index.php/381718?lang=de-informal

Vielen Dank für Ihre Unterstützung meines Forschungsprojekt.

Dorothee Grösbrink

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.