0
0
0

Klangséance mit tiefen Frequenzen durch die Nacht

Veranstaltungen
394

infinity rug ist eine Musikveranstaltung mit Auftritte von: Aaron Lang, BLEID, em~body, Jules Petru Fricker, Lou Drago, Mar, Maria F. Scaroni, marum, MINQ, mma Kgosi, oxi peng, Rita Mazza, Romeo Natur, Sybil, Yen Chun Lin, Luis Lecea Romera.

In dieser Veranstaltung wird der Klang als Berührung und Musik mit tiefen Frequenzen im Mittelpunkt stehen.

Bei dieser Veranstaltung wird in der 1. Etage des Raums nicht-verbal kommuniziert. Die Vorstellungsrunde zwischen 18h und 20h wird in DGS übersetzt. Gäste werden darum gebeten, sich auf DGS oder mit ein Kommunikationsapp wie Cardzilla zu unterhalten.

Wir laden Sie herzlich ein und bieten reservierten Karten für gehörlosen, schwerhörige Menschen, und ihre Freunde und Begleitung für 10 Euro an.

Infinity Rug findet in SAVVY Contemporary statt. Die 1. Etage und Toilette sind mit dem Rollstuhl begehbar. Die Eingangstür und die Flurtüren sind 2,20 m breit. Die Tür zur Toilette ist 95 cm breit. Mehr Information zur Gebäude fiden Sie hier.

Hier finden Sie mehr Information und Karten für die Veranstaltung auf Englisch.

Hier finden Sie mehr Information über die Zugänglichkeit der Veranstaltung unter “Accessibility”

Tags: Berlin, Deutsche Gebärdensprache, Musik, Veranstaltung

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Kitaleitung gesucht – Kita Theo & Dora (m/w/d)
Lesezeichen – Bilderbücher in Gebärdensprache erzählt

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?