0
0
0

Theater Oberhausen: „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“ am 21.01.2024 mit DGS-Dolmetschung

Das große Familienstück vom Theater Oberhausen wird am 21.01.2024, um 15 Uhr, von den Gebärdendolmetscher:innen von transignum simultan in Deutscher Gebärdensprache (DGS) begleitet. Die Plätze mit der besten Sicht auf die Monitore befinden sich im Rang. Dort sind Plätze reserviert, die per Mail an die Theaterkasse unter service@theater-oberhausen.de gesichert werden können. Hier im Online-Ticketshop können Plätze im Rang direkt gebucht werden.

 

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch

von Michael Ende

Der Zauberer Prof. Dr. Beelzebub Irrwitzer und seine Tante, die Geldhexe Tyrannja Vamperl, haben ein Problem: Der höllische Gerichtsvollzieher Maledictus Made will sie am Silvesterabend pfänden, denn sie haben in diesem Jahr noch nicht genügend böse Taten verübt. Gemeinsam beschließen sie, nach altem Familienrezept, den satanarchäolügenialkohöllischen Wunschpunsch zu brauen, der alle guten Silvesterwünsche in ihr Gegenteil verkehrt. Aus Wohlstand soll Elend werden und saubere Luft zu giftigem Nebel. Aber zum Glück werden die beiden von zwei tierischen Spionen beschattet, die der Hohe Rat der Tiere entsandt hat. Kater Maurizio di Mauro und Rabe Jakob Krakel lassen die alte Feindschaft zwischen Katzen und Vögeln ruhen, um gemeinsam den bösen Magier:innen das Handwerk zu legen. Doch die Zeit ist knapp und sie hoffen auf ein kleines Neujahrswunder!

 

Dauer: etwa 75 Minuten
________________________________________________________________

Karten gibt’s auf theater-oberhausen.de, an der Theaterkasse vor Ort oder per Mail an service@theater-oberhausen.de.

Hinweise zum Kartenkauf und zur Gebärdensprachdolmetschung siehe oben. Fragen zum Stück und zur Verdolmetschung, zu barrierefreien Zugängen, weiteren Angeboten und zum Programm beantwortet das Theater Oberhausen gerne auch per E-Mail an service@theater-oberhausen.de.

Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen
Tel. +49 (0)208 8578 184
https://theater-oberhausen.de

Tags: Dolmetschen, Kultur, Oberhausen, Theater

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Podiumsdiskussion zu Kunst und Inklusion – Neuer Termin: 16. Januar 2024
DGS-Dozierende*r gesucht!

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

0

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?