Anzeige
0
0

Mit Vodafone Supercare ermöglicht es Vodafone Ghana ihren gebärdenden Kunden, leichter Kundenbetreuung in Anspruch zu nehmen.

Dieser neuer Service bedeutet, dass Gehörlose oder Schwerhörige einen Videoanruf tätigen und dabei mit einem Mitarbeiter von der Kundendienstabteilung sprechen können, der in Gebärdensprache unterrichtet wurde, um Fragen zu stellen, Kommentare abzugeben oder sich über Konto- oder weitere Probleme zu beschweren.

Yolanda Zoleka Cuba

Vodafone Ghana verpflichtet sich auch, Gehörlose als Vollzeitmitarbeiter anzustellen. Die Vorstandsvorsitzende von Vodafone Ghana, Yolanda Zoleka Cuba, sagte, dass die Firma Mitarbeiter, die Gebärdensprache lernen, künftig dafür belohnen werde.

Der nationale Präsident des Ghanaischen Nationalen Gehörlosenverbands war bei der Einführungsveranstaltung und hat dort erklärt, dass diese Initiative dafür sorgen würde, dass Gehörlose nicht zurückgelassen werden und dieselben Möglichkeiten haben in der Telekommunikationsindustrie.

Drucken