Anzeige
0
0
0

Der Weltverband der Gehörlosen (WFD) hat heute eine Sensation bekannt gegeben: Die Generalversammlung von United Nations hat den 23. September zum Welttag der Gebärdensprachen erklärt!

Hier ist die Resolution von UN zur Einführung vom internationalen Tag der Gebärdensprachen. Der Weltverband der Gehörlosen (WFD) hat das englischsprachige Dokument in International Sign (IS) übersetzt.

Am 23. September 1951 wurde der Weltverband gegründet. Der neue Welttag geht auf diesen Gründungstag zurück. Der Welttag der Gebärdensprachen wird im nächsten Jahr am 23. September zum ersten Mal zelebriert.

Drucken