0
0
0

Donald Trump Junior und Frau lassen sich scheiden

Boulevard
208

New York (dpa) – Donald Trump Junior, der älteste Sohn des US-Präidenten, und Vanessa Trump wollen nach zwölf Jahren Ehe nicht mehr gemeinsam in die Zukunft gehen. Sie lernten sich im Jahr 2003 bei einer Modenschau kennen. Vanessa Trump ist Psychologin. Sie hatten sich 2005 das Jawort gegeben.

Die 40-Jährige reichte am Donnerstag in New York bei Gericht die Scheidung ein.

US-Medien zitierten aus einer gemeinsamen Erklärung des Paars, sie würden immer großen Respekt für einander und ihre Familien haben. Ihre fünf Kinder blieben ihre oberste Priorität. Man bitte nun darum, die Privatsphäre zu respektieren.

Das Weiße Haus wollte die Scheidung nicht kommentieren und verwies auf die Trump Organization. Das ist die Dachorganisation der Unternehmen des US-Präsidenten, für die sein ältester Sohn (40) arbeitet. Der US-Präsident selbst ist zwei Mal geschieden.

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Cochlear unterstützt Tanz-Projekt von hörgeschädigten und hörenden Jugendlichen
WM 2018: Taube Katze als Orakeltier

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

0

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?