Anzeige
0

Könnt ihr euch noch an ein Kraken-Orakeltier namens Paul für „Vorhersage“ von Fußballspielergebnissen erinnern? Er lebte in dem Großaquarium Sea Life Centre im nordrhein-westfälischen Oberhausen und erreichte Medienbekanntheit, als er während der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 den Ausgang aller Spiele mit deutscher Beteiligung sowie das Endspiel der WM korrekt „voraussagte“.

Russland hat sein WM-Orakel für das Turnier im Sommer bekanntgegeben. Eine weiße, taube (!) Katze Achilles soll in die großen Fußstapfen von Paul treten und bei der Endrunde in Russland den Ausgang der Spiele korrekt vorhersagen. Achilles lebt zusammen mit rund 50 Katzen im berühmten Palastkomplex Eremitage in St. Petersburg.

Achilles wird das „offizielle“ Orakel der Fußball-WM 2018. Die Katze muss zwischen zwei Schüsseln mit Nahrung wählen, auf denen jeweils eine Flagge der Mannschaften zu sehen war.

„Wir werden eine eigene Pressekonferenz abhalten und Achilles einen Fanausweis überreichen“, sagte Mary Chaltunen, Pressesprecherin der Katzen, der Nachrichtenagentur R-Sport.

Drucken

Hinterlasse einen Kommentar

2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei