0
0

Bauhaus-Wochenende in HELLERAU: Workshop Körperpappen + Bewegung

Tanzworkshop
kostenfrei, begrenzte Teilnehmer:innenzahl, Anmeldung unter workshop@hellerau.org
Datum: 18.07.2021
Zeit: 13:30-15:00 Uhr
Simultanübersetzung in Gebärdensprache

Zur Abrundung unserer Beschäftigung mit den Bauhaus-Traditionen und mit den bisher nicht künstlerisch erprobten Körperpappen wollen wir in dem Workshop Körperpappen und Bewegung mit diesen zweidimensionalen geometrischen Figuren einen kreativen körperlichen Umgang erkunden, um organische und mechanische Bewegungsmöglichkeiten im Raum in Verbindung von geometrischen Figuren, der Bewegung und der Form zu erproben. 

Der Workshop ist für alle Altersklassen geeignet, es sind keine tänzerischen oder szenischen Vorkenntnisse erforderlich. Die künstlerische Leitung des Workshops besteht aus Katja Erfurth (Choreographin und Tänzerin) mit Assistenz durch den Musiker Sascha Mock. Die Veranstaltung wird durch vigevo (Netzwerk für Gebärdensprachdienstleistungen) in DGS verdolmetscht.

Zum Bauhausjubiläum 2019 realisierte tristan Production mit einer Gruppe Dresdner Tänzerinnen, Performern und einem Musiker mit großem Erfolg bei Presse und Publikum in der Choreographie von Katja Erfurth die Uraufführung “Geometrisches Ballett” von Ursula Sax. Ursula Sax ist eine der renommiertesten deutschen Bildhauerinnen (geb. 1935), deren Schaffen durch ihre Lehrer stark vom Bauhaus geprägt wurde.

Wie wir wissen, spielte nicht nur die Architektur und Kunst in den 1920er-Jahren am Bauhaus eine wesentliche Rolle, sondern auch Performance, Tanz und Theater, wo die Grundphänomene „Raum und Körper, Bewegung, Ton, Musik, Licht und Farbe“ experimentell untersucht wurden. 

Im Anschluss an den Workshop gibt es am 18.07. weitere Bauhaus-Veranstaltungen in HELLERAU, die in DGS verdolmetscht werden. Weitere Informationen finden Sie hier auf unserer Website.

Veranstaltungsort:
HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste
Karl-Liebknechtstraße 56
Dresden, Sachsen Deutschland

Website: https://www.hellerau.org/de/
Rückmeldungen & Fragen: fsj@hellerau.org

Tags: Deutsche Gebärdensprache, Dresden, Inklusion, Kultur, Tanz, Workshop, Zeitgenössische Kunst

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Taube Nebenrolle im neuen Spiderman-Videospiel
Bauhaus-Wochenende in HELLERAU: Geometrisches Ballett inklusive Vortrag und Publikumsgespräch

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?