Anzeige
0
0

Im neuen Videospiel „Marvel’s Spider-Man: Miles Morales“ kommt eine taube Nebenfigur namens Hailey vor! Miles Morales ist einer der Charaktere für Spider-Man. Bekanntester Charakter hinter Spiderman ist Peter Parker. Morales wurde nach dem Tod von Parker im alternativen Universum von Ultimate Spider-Man der erste afroamerikanische Spider-Man.

Mitte November 2020 erfuhr die Videospielwelt, dass Morales dreisprachig ist, als Sony und Insomniac Games „Marvel’s Spider-Man: Miles Morales“ für die neue PlayStation 5 veröffentlichten. Morales beherrscht die Amerikanische Gebärdensprache und kommuniziert mit Hailey, gespielt von der tauben US-amerikanischen Schauspielerin Natasha Ofili.

Im Videospiel ist Hailey in New Yorker Stadtteil East Harlem als geschickte Straßenkünstlerin und taube Community-Organisatorin bekannt.

„Ihre Taubheit ist ein Aspekt dessen, wer sie ist, aber es ist nicht das, worum es in ihrer Geschichte geht“, erzählte Mary Kenney, die Insomniac Spielautorin hinter Hailey’s Charakter, der Zeitung Los Angeles Times. „In ihrer Geschichte geht es darum, was sie für ihre Gemeinschaft tun will und wie sie das zum Ausdruck bringt.“

 

Die Geschichte zeigt, dass Miles Morales der Spider-Man von Harlem ist, der sich um die Menschen in der Stadt kümmert, egal wer sie sind oder woher sie kommen. Er beherrscht die Gebärdensprache, sodass er mit jedem kommunizieren kann, der seine Hilfe braucht.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.