Anzeige
0
0

Früher mussten Reisende Reiseführer über jeden Ort, den sie besuchten, mit sich führen, wenn sie die Welt erkundeten, aber jetzt können Sie alle Informationen, die Sie brauchen, in Ihrer Handfläche finden. Heutzutage gibt es für praktisch alles eine App, und viele von ihnen sind darauf ausgelegt, das Reisen zu erleichtern.

Früher mussten Reisende Reiseführer über jeden Ort, den sie besuchten, mit sich führen, wenn sie die Welt erkundeten, aber jetzt können Sie alle Informationen, die Sie brauchen, in Ihrer Handfläche finden. Heutzutage gibt es für fast alles eine App, und viele von ihnen sollen das Reisen einfacher machen. Hier sind acht unserer Lieblings-Apps für Auslandsreisen.

1. Viber

Viber ist ein Must-Have für die Kommunikation im Ausland. Die App ermöglicht es Ihnen, überall auf der Welt kostenlos zu texten und anzurufen, wenn Sie mit einem Wi-Fi verbunden sind. 

2. Tile

Tile ist die ultimative App für diejenigen von uns, die die Angewohnheit haben, Dinge zu verlegen. Tile nutzt Bluetooth-Technologie, um eine Verbindung zwischen Ihren Tiles und Ihrem Telefon herzustellen, sodass Sie Hilfe beim Auffinden der Gegenstände haben, die Sie verlegt haben. Ihre Wertsachen sind auch anfällig für Diebstahl, wenn Sie unterwegs sind. Tile und andere Apps wie diese können Ihnen helfen, Ihre Besitztümer wiederzufinden, wenn sie gestohlen werden.

3. SayHi Translate

Die Kommunikation mit Einheimischen in einer neuen Umgebung kann knifflig sein, wenn Sie kein Polyglott sind. SayHi Translate macht den Übergang von Land zu Land einfacher, indem es Ihnen hilft, Ihre eigenen Worte zu übersetzen. Sprechen Sie einfach in Ihr iPhone oder iPad und die App übersetzt Ihre Worte in die gewünschte Sprache und spricht sie Ihnen zurück.

4. Amount

Währungsumrechnung kann eine knifflige Sache sein, aber das ist nicht der einzige Bereich, in dem Zahlen in einem neuen Land verwirrend sein können. Die App Amount ist ein Einheiten- und Währungsumrechner und hilft Ihnen nicht nur beim Geldumtausch, sondern auch bei Kategorien wie Geschwindigkeitsbegrenzungen, Kraftstoffverbrauch, Kochmaßen und sogar Kleidergrößen, falls Sie im Ausland ein neues Outfit kaufen möchten. Die Oberfläche ist einfach zu verstehen und enthält über 700 verschiedene Einheiten in über 30 Kategorien.

5. Entrain

Wenn Sie oft mit dem Flugzeug unterwegs sind, wissen Sie wahrscheinlich, wie schwer es sein kann, sich an eine neue Zeitzone anzupassen. Wenn der Jetlag auf Ihrer Reise einsetzt, können Sie sich mitten am Tag nach einem Nickerchen sehnen. Entrain hilft, dies zu bekämpfen, indem es mathematisch belegte Lichtpläne liefert, die Ihnen helfen, sich im Handumdrehen an neue Zeitzonen anzupassen. Die App zeichnet Ihre Beleuchtungshistorie auf und gibt Ihnen Empfehlungen für die Anpassung der Lichtverhältnisse um Sie herum im Laufe des Tages, damit Sie in Bewegung bleiben.

6. Geldtransfer Apps

Die Zeiten, in denen leuchtende Uhren der Höhepunkt der Wearable Tech waren, scheinen noch nicht allzu lange her zu sein. Aber jetzt, dank World First und Android Wear, können Sie mit ein paar einfachen Swipes und Taps Ihres Smartphones Geld nach Übersee schicken. World First ist nicht der einzige Broker, der Technologie einsetzt, um internationale Transaktionen von unterwegs einfacher als je zuvor zu machen, da andere Anbieter ihre eigenen Apps entwickelt haben.

6. SpeedSpot

Reisende, die es nicht ertragen können, auf ihren Reisen nicht online zu sein, sollten ernsthaft in Erwägung ziehen, SpeedSpot herunterzuladen. Die App ermöglicht es Ihnen, die Wi-Fi-Fähigkeiten von lokalen Hotels, Cafés und Restaurants zu suchen und zu testen. Egal wohin Sie reisen, Sie werden nie wieder auf einen Internetzugang verzichten müssen.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.