Anzeige
0
0

Zum Auftakt des internationalen Live-Art Festivals „Wunder der Prärie“ bringen wir die Stadt zum Beben. Unter der Leitung der Chorleiterin Dorota Welz verbinden sich Riesentrommeln und Taikos, ein Gehörlosenchor und ein hörendes Mitmach-Publikum zu einem Resonanzkörper. Mit eigens komponierten Werken der Komponistin Meike Katrin Stein überwindet dieses besondere Ensemble die Grenzen des Hörens und macht Klänge physisch erlebbar.

Do., 30. Sep. / 19 + 21 Uhr / Eintritt frei / zeitraumexit
Hafenstraße 68 / 68159 Mannheim

Mehr Infos: https://www.wunderderpraerie.de/2021/stadtbeben

Stadt:Beben – Konzert von gehörlosen und hörenden Menschen
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.