Anzeige
0
0

Im Jahr 2021 widmen wir das internationale Festival „Wunder der Prärie“ ganz dem Thema Care. Wunder der Prärie: CARE CITY präsentiert künstlerische Positionen aus verschiedenen Ländern zu einer Ethik der Zusammenarbeit, Fürsorge und Nachhaltigkeit. Damit hinterfragen wir auch das gängige Verständnis von Kunst als einer innovationsgetriebenen Produktionsmaschine, die nie stillsteht und sich ständig neu erfindet. In einem zehntägigen Showcase präsentiert CARE CITY daher nicht nur aktuelle internationale Live-Art, die sich inhaltlich wie formal mit Aspekten von Pflege, Nachhaltigkeit und Gendergerechtigkeit beschäftigt, sondern wir diskutieren bereits im Vorfeld des Festivals mit Menschen der Stadt über solidarische und nachhaltige Lebensweisen und ermöglichen sozial eingebettete Kunst an verschiedenen Orten der Welt, ohne den Zwang zu internationalen Reisen.

Festivaleröffnung: Stadt: Beben – Konzert mit gehörlosen und hörenden Menschen
Zu Beginn des Festivals bringen wir die Stadt zum Beben. Unter der Leitung der Chorleiterin Dorota Welz verbinden sich Riesentrommeln und Taikos, ein Gehörlosenchor und ein hörendes Mitmach-Publikum zu einem Resonanzkörper. Mit eigens komponierten Werken der Komponistin Meike Katrin Stein überwindet dieses besondere Ensemble die Grenzen des Hörens und macht Klänge physisch erlebbar.
Do., 30.09.2021 / 19+21 Uhr / zeitraumexit / Eintritt frei

Festivaleröffnung: Live-Videovortrag Mierle Laderman Ukeles
Sie dürfte die einzige festangestellte Künstlerin einer städtischen Reinigung sein: 1969 wurde die junge aufstrebende New Yorker Künstlerin Mierle Laderman Ukeles plötzlich vor die Alternative gestellt, entweder Künstlerin oder Mutter zu sein. Eine Wahl, die Laderman Ukeles nicht akzeptieren wollte. Stattdessen stellte sie einfach die Definitionen von Kunst und Arbeit auf den Kopf und forderte in ihrem „Manifesto for Maintenance Art“ nicht weniger als die sexuelle, ökologische und ethische Neuordnung der Kunst. Ab 1977 arbeitete Laderman Ukeles für die New Yorker Stadtreinigung und realisierte gemeinsam mit den über 2.000 Müllwerker*innen der Stadt zahlreiche Projekte. Die Eröffnungsrede des diesjährigen Festivals hält Mierle Laderman Ukeles.
Übersetzung in Gebärdensprache + deutsch
Do., 30.09.2021 / 20 Uhr / zeitraumexit / Eintritt frei

zeitraumexit / Hafenstr. 68 / 68159 Mannheim
Mehr Infos: https://www.wunderderpraerie.de/

Wunder der Prärie
Wunder der Prärie – Care City

 

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.