Anzeige
0
0
0

Wie sind die Gebärdennamen von neuen Ministerinnen und Minister des Bundes? Verschiedene Leuten haben sich Gedanken darüber gemacht. Hier sind die Vorschläge:

Natürlich können wir weiter darüber diskutieren und Gebärdennamen von folgenden Personen sich verändern: Baerbock, Buschmann, Faeser, Geywitz, Habeck, Heil, Lambrecht, Lauterbach, Lemke, Lindner, Özdemir, Schmidt, Schulze, Spiegel, Stark-Watzinger und Wissing.

Anzeige
BildquelleBundesregierung/Denzel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.