Anzeige
0
0
0

Am internationalen Tag der Gehörlosen (25.09.2022) findet im LWL-Römermuseum Haltern am See die Führung „Vor Ort in Aliso 2.0“ statt, die von einer Gebärdensprachendolmetscherin begleitet wird. Um 14 Uhr wird im Museum gestartet, bevor es dann auf das Außengelände zur Rekonstruktion der Holz-Erde-Mauer geht. Inhaltlich steht die römische Bautechnik im Mittelpunkt der Führung und einige Handwerks- und Vermessungstechniken werden durch kurze praktische Module den Teilnehmenden im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar gemacht.

Weiter Informationen: www.lwl-roemermuseum-haltern.de

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.