Anzeige
0
0
0

Sa 18.06.2022
14:00-19:00h AbenteuerHallen Kalk, Christian-Sünner-Strasse 8, 51103 Köln-Kalk
Vegan Fest
mit Lesung von Anna-Lena Klapp, Poetry Slam, Kunst-Ausstellung, Info- u. Bücher-Stände, Essen von Signor Verde u. Publik Kitchen, VA u. Infos: rheinvegan.wordpress.com, Eintritt: Spende.

Ist die pflanzenbasierte Ernährung die nachhaltige Lösung für unser Klima?
Wie halten es emanzipatorische Bewegungen mit dem Veganismus?

Ernährungs- und Agrarwissenschaftlerin Anna-Lena Klapp liest aus »Food Revolte:
 Ein vegan-feministisches Manifest« und erklärt, warum Veganismus auf die
 gesellschaftliche und politische Agenda gehört und was das mit feministischen
 Forderungen zu tun hat. Neben der Lesung gibt's Musik, Kunst-Ausstellung, Infostände, Austausch und natürlich  Essen.
Alles barrierefrei, mit Induktionsschleife  und in deutscher Gebärdensprache."
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.