Anzeige
0
0
Grafik zur Ausstellung; symbole Weizen und Sonnenblumen, Ukraine
Grafik: Bohdana Yaryna Topliko

Eröffnung der Ausstellung

I Have No Words – There Is No Title

У мене немає слів – без назви

Ich finde keine Worte – Es gibt keinen Titel

Freitag 30.09.2022 – 19 Uhr

Zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag, 30. September 2022 um 19 Uhr sprechen Katrin Habenschaden, zweite Bürgermeisterin der Landeshauptstadt München in Vertretung des Oberbürgermeisters, sowie Bohdana Yarna Topilko und Lena von Geyso, Kuratorinnen der Ausstellung und Stephanie Lyakine-Schönweitz, Kulturreferat der Landeshauptstadt Mün-chen.  Die Veranstaltung wird in deutsche Gebärdensprache und ukrainisch übersetzt.

Im Herbst 2022 wird die Rathausgalerie Kunsthalle zu einem Raum der Produktion, der Präsentation und der Zusammenkunft, der sich stets verändert. Ein Ort entsteht, wo sich Kunstschaffende und Publikum begegnen; wo sich Künstler*innen, Initiativen und Institutionen aus München und der Ukraine austauschen. Der Titel „Ich finde keine Worte – Es gibt keinen Titel“ verweist auf die Offenheit der Prozesse und Momente der Sprachlosigkeit angesichts der aktuellen Situation.

Das Projekt wird durch ein umfangreiches Programm mit wechselnden Ausstellungen und Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Rathausgalerie Kunsthalle und an anderen Orten der Stadt begleitet.

Zahlreiche Gäste und Partner*innen laden das Publikum zum Mitmachen und Diskutieren in deutscher, englischer, ukrainischer Sprache und deutscher Gebärdensprache ein.

In Zusammenarbeit mit u. a. dem Kulturzentrum Gorod / svoï, dem museumspädagogischen Zentrum (MPZ), Bellevue di Monaco, dem städtischen Museum Villa Stuck und der Artothek & Bildersaal finden Konzerte, Performances, Filmabende, Aktivierungen, Workshops, Gespräche und Fachveranstaltungen statt.

Kuratiert wird das Projekt von Bohdana Yaryna Topilko und Lena von Geyso.

Zur Langen Nacht der Münchner Museen am 15. Oktober ist der Besuch der Ausstellung bis 1 Uhr möglich.  Das Programm starte bereits am Nachmittag mit einer Pop-Up Werkstatt und Performance für Kinder und Familien. Danach geht es weiter mit Rundgängen und Konzert.

Infos zur Langen Nacht sind zu finden unter: www.muenchner.de/museumsnacht

Am Wochenende vom 21.-23. Oktober bietet sich die Gelegenheit für persönliche Begegnungen und Gespräche mit Künstler*innen aus München und der Ukraine. Sie erweitern dann die bisherige Schau und präsentieren in einer Pop-up Ausstellung mit Filmabend ihre Arbeiten.

Immer mittwochs und freitags von 15-18 Uhr finden offene Werkstätten statt, in welchen Besuchende jeden Alters mitmachen und selbst kreativ werden können.

Der Eintritt zur Ausstellung und die Teilnahme an den zahlreichen Veranstaltungen ist frei.

Eine Anmeldung ist teilweise erforderlich.

Das Programm wird laufend aktualisiert. Informationen sind zu finden auf:

www.muenchen.de/rathausgalerie

RATHAUSGALERIE KUNSTHALLE (Marienplatz 8)

I Have No Words – There Is No Title

У мене немає слів – без назви

Ich finde keine Worte – Es gibt keinen Titel

Dauer: 01.Oktober bis 20. November 2022
Eröffnung: 30. September 2022, 19 Uhr
Öffnungszeiten: Di-Sa von 13 – 19 Uhr, So 11 – 19 Uhr
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.