Anzeige
0
0
0

Der Deutsche Engagementpreis ist eine bundesweite Auszeichnung und der Dachpreis für freiwilliges Engagement, der jedes Jahr um den Internationalen Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember in Berlin verliehen wird.

Bei der Kategorie Publikumspreis ist Klaus-Dieter Seiffert, selbst ertaubt und schwerbehindert, dabei. Sie können ihn zwischen dem 8. September und dem 19. Oktober unterstützen und seinem ehrenamtlichen Einsatz den Rücken stärken. Hier können Sie für ihn abstimmen.

Seiffert tritt bereits seit vielen Jahren für die Interessen hörbehinderter und gehörloser Menschen ein. Er ist Mitglied im Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt Gelsenkirchen, hat auch eine Selbsthilfegruppe gegründet und ehrenamtlich bereits seit etwa 2009 Hörgeschädigte beraten. Während der Coronapandemie richtete er sein Engagement an der neuen Situation aus, die wegen der Maskenpflicht gerade für Menschen mit Hörbeeinträchtigung die Kommunikation extrem erschwert hat. Die Organisation eines Sammelimpftermins für Menschen mit Hörschädigung war dabei eine besonders wichtige Wegmarke. Aus diesen verschiedenen Aktivitäten entstand eine feste Beratungsstelle im Gelsenkirchener Bezirk Schalke-Nord, der als sozialer Brennpunkt gilt. Besonders als Inklusionsbeauftragter des Vereins Anno 1904 e. V. lag ihm die Arbeit im Quartier immer am Herzen. Ebenso setzt er sich im Rahmen der „AG Schalke für alle“ für ein barrierefreies (Fußball)Erlebnis in der Veltins-Arena ein und betreut an Heimspieltagen und bei Großveranstaltungen (Rammstein-, Helene Fischer- oder Udo Lindenberg-Konzerten) Menschen mit Behinderung. Für seinen Einsatz wurde er nicht nur mit dem Gelsenkirchener Ehrenamtspreis 2021, sondern auch im Jahr 2021 mit der Ernst Alexander Auszeichnung für Integration, Vielfalt und Toleranz des FC Schalke 04 ausgezeichnet.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.