Anzeige
0

Datum: 17. und 18. Juni 2023 (Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr)

Anzahl Teilnehmende: max. 20 TN

Sprache: Die Masterclass findet in englischer Lautsprache und British Sign Language (BSL) statt. Peer-to-peer Überset­zung und DGS Dolmetschung wird bei Bedarf angeboten.

Die Masterclass „Taking Up Balance“

Masterclass mit Anna Seymour und Markéta Stránská: Die beiden Candoco-Tänzerinnen stellen ihre aktuellen choreografischen Praktiken vor, die von ihren Erfahrungen mit Gehörlosigkeit und Behinderung geprägt sind. Sie legen Schwerpunkte auf „Framing“, „Balance“, „Alltagsbewegungen“ und „Sich-Raum-Nehmen“. Welche Möglichkeiten, welcher Reichtum und Genuss liegen darin? Auf der gemeinsamen Forschungsreise mit euch eröffnen sie Räume für viel Bewegung und körperliche Erkundungen.

Biografie: Candoco Dance Company ist die weltweit führende inklusive Tanzkompanie aus London, die kontinuierlich die Wahrnehmung dessen erweitert, was Tanz sein kann. Anna Seymour ist taube Tänzerin und Performerin mit Erfahrung in interdiszi­plinärer Zusammenarbeit. Markéta Stránská ist Tänzerin mit einer anderen Körperlichkeit, Choreografin und Physiotherapeutin.

Barrierefreiheit: Veranstaltungsraum ist barrierefrei und Assistenzhunde sind willkommen.

Bei Bedarf stellen wir folgende Assistenzen zur Verfügung, bitte unbedingt bei der Anmeldung angeben:

  • Verdolmetschung in Deutsche Gebärdensprache (DGS)
  • Arbeitsassistenz bzw. Mobilitätsassistenz vor Ort
  • Englisch -> Deutsch Übersetzung (peer-to-peer)

 

Unkostenbeitrag nach Selbsteinschätzung:

Kategorie 1: 30 € +VVK( z.B. Studierende und Auszubildende)

Kategorie 2: 50 € +VVK ( z.B. Freiberufler:innen)

Kategorie 3: 70 € +VVK ( z.B. Festangestellte Personen)

Tickets:

Veranstaltungstext Einfache Sprache:

Weitere Termine:

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.