0
0
0

Deaflympics: Deutschland sichert sich Medaillen

Sport
887

Die Winter-Deaflympics starteten mit einer Eröffnungsfeier am 2. März 2024 in Erzurum. Etwa 600 Athleten aus verschiedenen Nationen nahmen an der Zeremonie teil, die durch das symbolische Entzünden der Deaflympischen Flamme am Ski Turm gekennzeichnet war. Nele Schutzbach und Sarina Krieg trugen die deutsche Flagge und repräsentierten ihr Land während der beeindruckenden Parade der teilnehmenden Länder.

Bei den Wettbewerben lieferte Nele Schutzbach eine beeindruckende Leistung. Sie holte sich im Super-G die Bronzemedaille und wurde als jüngste Athletin (17 Jahre) in der Alpinen Ski-Kategorie gefeiert. Eberle und Rehle, Vertreter des deutschen Männer-Teams, zeigten ebenfalls bemerkenswerte Leistungen, indem sie sich auf den Plätzen acht und zehn in einem äußerst konkurrenzstarken Feld behaupteten.

Ein weiteres Highlight war das Blitzschachturnier, in dem der deutsche Favorit Mohammadreza Ghadimi den sechsten Platz unter 61 Teilnehmenden erreichte.

Im Futsal setzte das deutsche Frauenteam am 3. März ein beeindruckendes Zeichen, indem es Polen mit einem 6:3-Sieg besiegte. Die Torschützinnen waren Amanda Wysocka, Nicole Ilzhöfer und Ngoc Mai Nguyen. Zuvor am 2. März hatte das deutsche Team bereits das türkische Team besiegt. Heute, am 5. März trifft das deutsche Team auf Kenia und am 7. März findet das Spiel gegen Großbritannien statt.

In den nächsten Tagen stehen weitere spannende Veranstaltungen in verschiedenen Sportarten bevor.

Wenn ihr auf dem Laufenden bleiben und mehr über die Winter-Deaflympics 2023 erfahren wollt, dann schaut auf der Website des DGSV oder direkt auf der Website der Winter-Deaflympics vorbei.

 

Foto: Sabri76 / Wikimedia

Tags: Deaflympics

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Di, 26. März 2024 ab 19 Uhr, Ausstellungseröffnung mit DGS Verdolmetschung im Schwulen Museum
Probanden für Tests von Hörhilfen (bezahlt)

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?