0
0
0

DIS- Der neue internationale Skiverband

Sport
1.559

Geschrieben von Jos de Winde / DNieuws

In einem Instagram-Post von @deafinternationalski wurde am Montag, 15. Januar, bekannt gegeben, dass ein neuer internationaler Verband für Gehörlosenski gegründet wurde. Er trägt den Namen Deaf International Ski (DIS).

Die Gründer, Philipp Steiner (Schweiz) und David Pelletier (Frankreich), wollen mit dem neuen Verband die Zukunft des Gehörlosenskisports sichern. Außerdem wollen sie internationale Jugendlager und Jugendwettbewerbe ermöglichen.

DIS tritt die Nachfolge des Deaf Ski Europe Cup an, einer Organisation, die seit 26 Jahren besteht. Mit dem neuen Verband wollen die Gründer den Gehörlosenskisport attraktiver machen.

Am Samstag, 13. Januar, wurde DIS im neuen Gehörlosenzentrum in Innsbruck offiziell vorgestellt.

Weitere Informationen finden Sie auf der aktualisierten DIS-Website: https://www.deafinternationalski.com/.

Tags: DJE

Deaf Journalism Europe: Europäische Union vergibt Finanzhilfen zur Förderung des Journalismus in der Gebärdensprachgemeinschaft.

Das Projekt fördert von Juni 2023 bis Mai 2025 Informationen in Gebärdensprachen, entwickelt Bildungsmaterialien für taube Journalist*innen und gibt Empfehlungen an Regierungen zur Unterstützung tauber Medienorganisationen.

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

»Zukunft Filmgeschichte, Zukunft Deutsche Kinemathek« mit DGS
Kochen am 9.3.2024 in Gütersloh

Deaf Journalism Europe

Dieser Artikel wurde im Rahmen des europäischen Projekts „Deaf Journalism Europe“ verfasst.

Werbung

0

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?