0
0
0

ICSD: Verschiebungen von vielen Weltmeisterschaften

Das Internationale Komitee des Gehörlosensports (ICSD) ist der internationale Gehörlosensportverband, der für die Organisation der Deaflympics und anderer Gehörlosen-Weltmeisterschaften verantwortlich ist. Das ICSD gab Verschiebungen von vielen Weltmeisterschaften bekannt:

  • die Gehörlosen Beachvolleyball-Weltmeisterschaften auf den 09. August – 14. August 2021 in Sulejow, Polen;
  • die Gehörlosen-Leichtathletik-Weltmeisterschaften auf den 22. bis 28. August 2021 in Lublin, Polen;
  • die Gehörlosen-Volleyball-Weltmeisterschaften vom 23. September bis 02. Oktober 2021 in Chianciano Terme (Siena), Italien;
  • die Gehörlosen-Judo-Weltmeisterschaften vom 28. bis 30. Oktober 2021 in Paris, Frankreich;

Der ICSD verfolgt aufmerksam und kontinuierlich alle Aktualisierungen aus verschiedenen Quellen zur Coronavirus-Situation, um Entscheidungen treffen zu können.

Tags: Corona, Coronavirus, Gehörlosensport, ICSD, Verschiebung, Weltmeisterschaft

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

DG kritisiert das neue BFSG
Kommunikationsassistent*innen für TV-Film gesucht

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?