Anzeige
0
0

02. August, 13.30 Uhr

Antlitz der Stadt. 175 Jahre Fotogeschichte im Stadtmuseum Düsseldorf
Spannende Präsentation der Ausstellungs-Hightlight mit Gebärdensprachdolmetschenden
Der Sonntag steht bei uns ganz im Zeichen unserer Sonderausstellung bei freiem Eintritt! Um 13.30 Uhr werden Highlights im Rahmen einer spannenden Präsentation im Ibach-Saal des Stadtmuseums vorgestellt. Die Ausstellung lädt mit über zweihundert Fotografien und Videos zu einer Zeitreise durch 175 Jahre ein. Aktuell zählt der Bestand, der das visuelle Gedächtnis der Stadt bewahrt, ca. 80.000 Fotografien und Videoarbeiten. Im Anschluss an die Präsentation sind alle herzlich eingeladen, die Ausstellung auf eigene Faust zu erkunden.

Hinweis:
Aufgrund der Pandemie gelten besondere Hygieneregeln zum Schutze aller. Alle Angebote finden daher mit begrenzter Teilnehmerzahl in Form einer Präsentation im Ibach-Saal statt. Alle Teilnehmenden werden gebeten, den Abstand von 1,5 Metern einzuhalten sowie einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Weitere Informationen gibt es vor Ort oder auf Nachfrage. Im Anschluss sind die Teilnehmenden natürlich eingeladen, die Ausstellung auf eigene Faust zu erkunden.

  • Eintritt frei
  • Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Allee 2, 40213 Düsseldorf, Tel.: 0211-8996170, www.duesseldorf.de/stadtmuseum

 

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.