Anzeige
0
0

„Feel the Beat“ ist ein neuer US-amerikanischer Tanzfilm und erschien am 19. Juni 2020 weltweit auf Netflix. Die Hauptrollen werden von Sofia Carson, Enrico Colantoni und Wolfgang Novogratz gespielt.

Shaylee Mansfield

Mit dabei ist die taube YouTuberin Shaylee Mansfield in einer Nebenrolle als „Zuzu“. Mansfield ist heute 11 Jahre alt und begann als YouTuberin, die von 2013 bis 2019 in mehr als 50 Episoden von „ASL Nook“ mitwirkt und Familien und Kindern weltweit unterstützt, die Amerikanische Gebärdensprache (ASL) zu lernen.

Der Film handelt von einer talentierten, aber selbstsüchtigen Tänzerin April Dibrina (Sofia Carson), die in New York City lebt und vom Broadway verbannt wird. Sie muss dann zurück in ihr Heimatdorf nach Wisconsin zu ihrem Vater Frank kehren.

Da es April außerdem peinlich ist vom Broadway verbannt worden zu sein, behauptet sie vor den Einheimischen, dass sie ihrem kranken Vater helfen muss, was jedoch nicht der Wahrheit entspricht. Deshalb versucht sie alles, um schnellstmöglich ihrer Heimatstadt wieder den Rücken zukehren. Als ihre ehemalige Trainerin Barb ihr vorschlägt, als Trainerin für eine Gruppe von jungen Tänzern zu arbeiten und sie für einen Tanzwettbewerb Fit zu machen, lehnt April dies zunächst ab. Als sie jedoch erfährt, dass beim Finale des Tanzwettbewerbs auch Welly Wong, ein berühmter Broadway-Produzent, anwesend sein wird, nimmt sie den Job an.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.