Anzeige
0
0

Gebärdensprachdolmetscher*in im Integrationsfachdienst Essen (Teilzeit)

Der Träger Palette-an-der-Ruhr e.V. betreibt den größten IFD (Integrationsfachdienst) im nördlichen Rheinland.
Damit bieten wir (schwer-) behinderten und von Behinderung bedrohten Menschen individuelle
behinderungsspezifische Beratung, Begleitung und Unterstützung bei:
• der Sicherung von Arbeitsverhältnissen und betrieblicher Ausbildung
• der Vermittlung in Arbeit
• der Berufsorientierung in der Schule (KAoA/STAR)
• der beruflichen Eingliederung in Arbeit und Ausbildung
• dem Übergang von der Werkstatt für Menschen mit Behinderung in den Allgemeinen
Arbeitsmarkt

Der Integrationsfachdienst-Essen (IFD-Essen) sucht eine*n Gebärdensprachdolmetscher*in mit Berufserfahrung. Das Aufgabenfeld besteht aus Dolmetsch Einsätzen innerhalb des breiten
Spektrums der Aufgaben eines Integrationsfachdienstes, zum Beispiel bei externen (Team-)
Besprechungen, Mitarbeiter-Gesprächen, Betriebsversammlungen sowie Fort- und Weiterbildungen. In Zusammenarbeit mit dem Team werden Einsätze geplant und kollegial besprochen.

Sie bringen mit:
• einen Abschluss als Gebärdensprachdolmetscher*in
• Berufserfahrung
• zeitliche Flexibilität und Einsatzbereitschaft
• Souveränität im Umgang mit Office Produkten
• einen PKW-Führerschein
• den Wunsch, in einem interdisziplinären Team zu arbeiten

Wir bieten Ihnen:
• ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet in einem Umfang von 19,5 h/W
• regelmäßige interne und externe Fort- und Weiterbildungen
• Zusammenarbeit in einem erfahrenen überregionalen Dolmetschteam
• intensive und zielgerichtete Einarbeitung in ihre Aufgaben
• Supervision und interdisziplinären Austausch
• ein Arbeitszeitmodell mit Gleitzeit und Freizeitausgleich
• eine angemessene Vergütung, eine jährliche Sonderzahlung sowie die Möglichkeit zur
betrieblichen Zusatzversorgung

Für weiterführende Informationen zum Träger im Allgemeinen und dem Integrationsfachdienst Essen im Speziellen besuchen Sie uns doch gerne auf unsere Homepage www.palette-an-der-ruhr.de.

Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt.

Wir handeln in Übereinstimmung mit den aktuellen Datenschutzbestimmungen. Ihre
Bewerbungsunterlagen werden spätestens 6 Monate nach Eingang vollständig und unwiderruflich gelöscht.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung.
Palette-an-der-Ruhr e.V.
Integrationsfachdienst Essen
Tim Przystupa
Benno-Strauß-Str.10
45145 Essen
bewerbung@palette-ruhr.de
www.ifd-essen.de

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.