0
0
0

5. KLAPPE AUF! Kurzfilmfestival vom 26. – 28.8. in Hamburg

Sonstiges
299

Das 5. KLAPPE AUF! Kurzfilmfestival – veranstaltet von der Evangelischen Stiftung Alsterdorf – findet vom 26. bis 28. August 2022 im Metropolis Kino, Dammtorstr. 10 in Hamburg statt. KLAPPE AUF! ist das erste und einzige komplett barrierefreie Filmfestival in Deutschland. Schirmherr ist der Hamburger Regisseur Fatih Akin.

Der Anspruch des Festivals „KINO für ALLE” zu bieten, wird umfassend umgesetzt. Ein inklusives Team verantwortet die Filmauswahl sowie die Organisation und Präsentation des Festivals. Alle Filme werden mit Untertiteln für Gehörlose und Schwerhörige sowie mit Audiodeskription für Blinde und Sehbehinderte vorgeführt. Die Publikumsgespräche werden von Gebärdensprach- und Schriftdolmetschern begleitet, die die Wortbeiträge simultan auf der Leinwand lesbar machen. Eine Induktionsschleife unterstützt Menschen mit Höreinschränkungen. Handouts werden zudem in Brailleschrift für Menschen mit Sehbeeinträchtigung angeboten. Und natürlich sind alle Veranstaltungsorte barrierefrei zugänglich.

In diesem Jahr lautet das Motto des Festivals „Achterbahn” und so aufregend und rasant wie eine Achterbahnfahrt ist auch die Auswahl der Wettbewerbsfilme. Die 34 Wettbewerbsbeiträge, die in den fünf Programmblöcken gezeigt werden, wechseln nahtlos zwischen den verschiedenen Filmgenres, von Spiel- bis Experimentalfilm, und auch ihre Zusammenstellung steckt voller Überraschungen. Alle Festivalfilme werden von den Regisseur:innen persönlich vorgestellt.

Alle Infos unter www.klappe-auf.com.

Der Vorverkauf läuft: Festivalpass – 3 Tage Kino für 20 €, ermäßigt: 15 €  läuft, Einzelvorstellungen: 7 €, ermäßigt: 4 €.

HERZLICH WILLKOMMEN!!

Tags: barrierefrei, Film, Gebärdensprachdolmetscher, Inklusion, Kino, Kultur, Teilhabe

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Museum in DGS: Museumslabor-Tag am 28.08. im Bergischen Museum Bensberg mit Gebärdensprachdolmetscherinnen
Lange Nacht der Museen im Bröhan-Museum

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?