0
0
0

Museum in DGS: Museumslabor-Tag am 28.08. im Bergischen Museum Bensberg mit Gebärdensprachdolmetscherinnen

Sonstiges
340

Das Museumslabor beginnt

Mit dem Projekt „Museumslabor – gemeinsam Museum gestalten“ möchten wir die Zukunft des Bergischen Museums neu entwickeln – und brauchen eure Hilfe. Zu unserem Auftakt am Sonntag, 28.08.2022 von 11 – 17 Uhr seid ihr herzlich eingeladen.

Beim offiziellen Festakt – der in Deutsche Gebärdensprache übersetzt wird – stellen wir uns diese Fragen:

Was bedeutet das Bergische Museum für die Stadt?
Wie soll das Museum zukünftig aussehen?
Wen wollen wir mit dem neuen Konzept erreichen?
Wie können wir mit den Bürgerinnen und Bürgern
der Stadt zusammenarbeiten?

Danach laden wir euch zu einem neuen Blick auf unser Museum ein. Gebt an den Projekt-Fragestationen eure Wünsche, Kritik und Ideen ab, findet heraus, was ein Stellmacher macht und gestaltet mit einer Künstlerin ein riesiges Zukunftsmuseum.

Eine Führung durch das Museum um 13 Uhr wird von Gebärdensprachdolmetscherinnen übersetzt.

Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.

Eintritt frei!

Einladung-Museumslabor-Tag-Bergisches Museum 28.08.2022

 

 

 

 

Tags: ausflug, Familie, Kinder, Kultur; Kunst; Museum; Führung, Museum, Veranstaltung

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Was kann ich tun, damit die Pfingstrosen blühen?
5. KLAPPE AUF! Kurzfilmfestival vom 26. – 28.8. in Hamburg

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

0

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?