0
0
0

Neuer EDSU-Vorstand mit deutschen viStudis-Mitgliedern

Vereine & Verbände
1.006

Am 17. September stellte die European Deaf Students Union (EDSU) ihren neuen Vorstand für die Amtszeit 2023-2025 vor, darunter Lore Bajerski und Marcel Fischer von viStudis in Deutschland. Lore, die in Hamburg Technische Betriebswirtschaft studiert, ist nun die Präsidentin der EDSU. Marcel, der in Mainz Linguistik und Buchwissenschaft studiert, fungiert als Sekretär und Assistent des Projektmanagers.

EDSU wurde 2011 von dem belgischen Gehörlosenaktivisten Timo Rowies gegründet und begann ursprünglich als Arbeitsgruppe unter der European Union of the Deaf Youth (EUDY). Später, im Jahr 2014, wurde sie als gemeinnützige Organisation unabhängig. Die Hauptaufgabe der EDSU besteht darin, sich für gehörlose Studierende in ganz Europa einzusetzen und den Wissensaustausch und die Vertretung zu fördern. Alle zwei Jahre findet eine Generalversammlung statt, die letzte im Mai 2023 in Polen.

Sowohl Lore als auch Marcel engagieren sich aktiv bei viStudis, einer Gruppe, die sich für gehörlose und gebärende Studierende in Deutschland einsetzt. Bevor viStudis 2015 in München gegründet wurde, versammelten sich gehörlose Studierende normalerweise unter den iDeas, die hauptsächlich in Hamburg ansässig sind. Um alle gehörlosen Studierenden in Deutschland besser zu vertreten und der EDSU als Vollmitglied beizutreten, gründeten gehörlose Studierende viStudis, welches mit der Deutschen Gehörlosen-Jugend verbunden ist.

Taubenschlag sprach mit Lore und Marcel, um mehr über ihre Ziele in ihren neuen Rollen zu erfahren. Sie betonten im Gespräch, wie wichtig es ist, ein solides Netzwerk für gehörlose Studierende zu schaffen, das sich mit dem Problem der unzulänglichen Informationen und fehlender Hilfsmittel auseinandersetzt. Ein wichtiges Ziel für sie ist es, sicherzustellen, dass gehörlose Studierende das Recht und die Möglichkeit haben, zu studieren, ohne sich um den Zugang zu Gebärdensprachdolmetschern sorgen zu müssen, sowohl in Deutschland als auch im Ausland. Lore und Marcel setzen sich auch dafür ein, die Zusammenarbeit mit gehörlosen Studierenden in Osteuropa während ihrer Amtszeit im EDSU-Präsidium zu verbessern.

Die Wahl von Lore und Marcel in den EDSU-Vorstand ist ein wichtiger Schritt, um gehörlose Studierende in ganz Europa zu unterstützen. Durch ihre Erfahrung bei viStudis verfügen sie über die nötigen Fähigkeiten, um auf internationalen Plattformen zu arbeiten und sich dafür einzusetzen, dass gehörlose Studierende wie alle anderen in Europa eine inklusive und zugängliche Bildung erhalten. Auf den Plattformen von EDSU und viStudis wird es weitere Updates zum Thema geben.

Tags: EDSU, European Deaf Students Union, viStudis

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Entdeckertour in Gebärdensprache
Regle deinen Kram- Infoabend zu Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung usw. (mit DGS, ebw+ online in Zoom)

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?