0
0
0

BILING e.V. fordert die Umsetzung der DGS als Fremdsprachenfach

2018 wurde im Thüringer Maßnahmenplan zur Umsetzung der UN-BRK die Einführung von DGS als Wahlpflichtfach für hörbehinderte Schüler:innen und ihre Mitschüler:innen festgeschrieben. Umsetzungsziel war Ende 2020, aber leider ist bisher nichts passiert: Es gibt keinen Lehrplan, keine Unterrichtsmaterialien, keine Arbeitshilfen zur Umsetzung für die Schulen und auch keine Handlungsanweisungen für die Schulämter.

Daher hat der Verein BILING e.V. zusammen mit dem Landesverband der Gehörlosen Thüringen e.V. einen offenen Brief an Helmut Holter, den Thüringer Minister für Bildung, Jugend und Sport, geschrieben und am 31. Mai 2021 veröffentlicht.

Aus dem Offenen Brief: „Um in unserem Land Thüringen für Schüler:innen mit Hörbehinderung eine gleichberechtigte Teilhabe an schulischer Bildung zu ermöglichen und um eine funktionierende inklusive Gemeinschaft von Menschen mit und ohne Hörbehinderung zu erreichen, ist das Unterrichtsfach Deutsche Gebärdensprache (DGS) als Fremdsprachenfach für alle Schüler:innen unerlässlich (und auch gesetzlich gefordert).“

Sie können hier den Offenen Brief in voller Länge lesen.

Tags: BILING e.V., Offener Brief, Thüringen, Unterrichtsfach, Wahlfach

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Tanz-Workshop “Visual Music” mit Kassandra Wedel // 27. Juli – 6. August in München // für gehörlose und hörende Tanzinteressierte
Kurze Online-Umfrage über Einzelintegration von hörgeschädigten Kindern und Jugendlichen im Setting Regelschule in Deutschland

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?