Anzeige
0
0

Kürzlich, Anfang November, stiegen die Preise der Kryptowährung Bitcoin weiter an. Er erreichte das Allzeithoch von 69.000 US-Dollar, den besten Preis, der jemals auf dem Kryptowährung Markt erzielt wurde. Die Freude der Anleger war jedoch nur von kurzer Dauer. Unmittelbar nach dem Erreichen des höchsten Preises aller Zeiten begann der Bitcoin-Preis zu sinken. Dies ist einer der wichtigsten Gründe, warum einige der Anleger schockiert waren und begannen, ihre Investitionen aus bitcoin zurückzuziehen. Die Situation war jedoch erfreulich und gut für die anderen. Diejenigen, die auf der Suche nach einem niedrigeren Preis für den Kauf neuer bitcoin haben die Gelegenheit bekommen. Daher ist es einer der prominentesten Gründe, wegen denen die jungen und neuen Investoren in den Kryptowährung Märkten jetzt eine gewisse Menge an Bitcoins in ihren Brieftaschen haben.

Jetzt, bitcoin ist nicht an seinem besten und immer noch leiden nach dem jüngsten Rückgang in seinen Preisen. Aufgrund der erheblichen Rückgang der Bitcoins nach ihrem höchsten Preis, gab es eine turbulente Zeit für die BTC. Er ist am Montag selbst um fast 5 % gefallen und erreichte einen Tiefstpreis von 55.600 $. Auch in den letzten Tagen ist der Preis nicht stabil und es wird erwartet, dass er noch weiter fallen wird. Allerdings glauben einige Enthusiasten von Kryptowährungen, dass es nur ein vorübergehender Rückgang ist, und der Bitcoin wird wieder auf dem Markt mit einem besseren Preis von über $ 75.000 kommen.

Heutzutage haben 38,76 Millionen Bitcoin-Adressen begonnen, eine kleine Anzahl von Bitcoins in ihren Adressen zu konsolidieren. Daher hat sich ihr Status von Null-Bitcoin-Adressen in Nicht-Null-Salden geändert. Aufgrund der vielen Nicht-Null-Bitcoin-Salden ist dies der höchste Level-Rekord aller Zeiten bei  wie können bitcoins gemeint werden definition erklärung und hintergründe Auch diejenigen, die bitcoins für die langfristige oder niemand halten, investieren mehr in sie. Sie kaufen mehr Bitcoins, um trotz der Marktvolatilität langfristig einen massiven Gewinn zu erzielen.

Wie immer versuchen die großen Akteure auf dem Kryptowährung Markt, diesen zu beeinflussen. Eines der wichtigsten Dinge, die sie tun, ist die Einschränkung des Angebots an Kryptowährungen, um eine Knappheit zu schaffen. Das Bitcoin-Tauschverhältnis auf dem Markt nimmt aufgrund der Aktionen der riesigen Wale von Kryptowährungen ständig ab. Diese BTC-Wale speichern viele Bitcoins in ihren Geldbörsen, so dass der Markt einen Mangel an der besten Kryptowährung erleben kann und die Preise höher steigen können.

Nach Angaben des Unternehmens glassnote war die Zahl der Bitcoin-Wallets mit einem Nicht-0-Saldo früher niedriger. Jetzt hat sie mit 38,76 Millionen Adressen ein Allzeithoch erreicht. Zuvor waren es nur 38,7 Millionen, die über einen Zeitraum von etwa sieben Monaten bis zum 23. April völlig konstant waren. Es dauerte fast 213 Tage, bis sie sich vollständig erholte, und jetzt ist sie auf ihrem Höchststand. Die Bitcoin-Inhaber lassen sich durch den jüngsten Preisverfall der Bitcoins nicht beirren. Es ist wegen der optimistischen Ansicht ist, dass die Anleger in Bezug auf bitcoins halten. Da der Bitcoin die beste Kryptowährung auf dem Markt ist und in der Vergangenheit solche Rückgänge erlebt hat, glauben sie, dass er in Kürze wieder steigen wird. Daher bauen sie ihre Position auf dem Kryptowährung Markt bei niedrigeren Preisniveaus noch stärker aus.

Gestern wurde die Dominanz des Kryptowährung Marktes durch Bitcoin gebrochen. Obwohl Bitcoin unter sein Prozessunterstützung Niveau von $56.000 fiel, blieb seine Marktkapitalisierung über dem Niveau von $1 Billion. Laut den Daten, die im Internet durch Marktanalysten, eine neue Handelsplattform und Sentiment verfügbar sind, ist das Risiko eines signifikanten Cello für die Kryptowährung Bitcoin nicht hoch, sondern niedrig. Bitcoin ist in den letzten 24 Stunden um 5,5 % gesunken und befindet sich wieder unter 56000 $.

Obwohl bitcoin einen Preisverfall erlebte, hat sich das Marktangebot nicht verringert. Aufgrund der konstanten Marktversorgung von Bitcoins, war es weg von dem Verkauf von Risiko. Laut dem Bitcoin-Enthusiasten war der USDT an den Kryptowährungsbörsen hoch, was darauf hindeutet, dass die Anleger eine höhere Kaufkraft haben. Die gesamte Marktkapitalisierung der Krypto-Vermögenswerte auf dem Markt wurde am Dienstag mit 2,5 Billionen US-Dollar bewertet, auch wenn es eine große Marktkorrektur gab.

Anzeige
Bildquellestevanovicigor / envato elements

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.