0
0
0

Netflix: Untertitel-Funktion für Smart-TVs und Mediaplayer wurde verbessert

Die Untertitel-Funktion von Netflix für Smart-TVs und Mediaplayer wurde verbessert und bietet nun deutlich mehr Anpassungsoptionen. Nutzer können aus drei verschiedenen Größen für die Untertitel wählen, den Schlagschatten justieren und den Kontrast anpassen. Es ist auch möglich, gelbe Untertitel einzusetzen. Auch einfarbige Hintergründe für die Untertitel können aktiviert werden. Diese Verbesserungen sollen die Barrierefreiheit erhöhen und Menschen mit Hörbehinderung entgegenkommen. Die Personalisierung der Untertitel ist jedoch auch für diejenigen hilfreich, die Inhalte im Originalton ansehen. Bisher war es nur im Web möglich, die Untertitel manuell anzupassen, aber ab sofort ist dies auch an Streaming-Playern und Smart-TVs möglich. Studien zeigen, dass immer mehr Menschen beim Streaming Untertitel verwenden. Obwohl die Konkurrenz wie Amazon Prime Video oder Disney+ diese Funktionen schon länger anbietet, ist es ein begrüßenswerter Schritt von Netflix.

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

Eröffnung von Polyrama, 24. bis 26. März 2023
EU-Aktionsplan für Barrierefreiheit im Web

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

0

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?