0
0
0

ABSAGE Killer Ladys in Hamburg – nächster Termin in Aschaffenburg 25.11.2023!

Veranstaltungen
1.779

Darum geht’s:

Eine freundliche, schrullige Witwe lebt alleine in ihrem Haus. Eines Tages mietet eine Frau bei ihr zwei Zimmer. Die Witwe weiß nicht, dass die Frau und ihre Bande einen großen Überfall auf einen Geldtransporter planen. Nach dem Überfall findet die Witwe heraus, dass die Verbrecherinnen viel Geld gestohlen haben. Sie erwartet von der Bande, dass sie bei der Polizei die Taten gestehen. Die Verbrecherinnen wollen die Witwe töten. Nacheinander geht eine von ihnen los und stirbt bei dem Versuch, die Witwe umzubringen. Die Witwe hat inzwischen ein Schläfchen gehalten und von den Vorgängen nichts mitbekommen..

Mit Audioeinspielern zur inhaltlichen Übersetzung.

ABSAGE in HAMBURG

!!!Da 2 unserer SchauspielerInnen erkrankt sind, müssen wir unseren Auftritt in Hamburg leider absagen. Bereits gekaufte Karten werden natürlich zurückerstattet!!! (Kontakt: ticket@gehoerlosentheater-dortmund.de)

FINDET NICHT STATT – 16.09.2023, 16 Uhr 

Sprechwerk Hamburg, Klaus-Groth-Str. 23, 20535 Hamburg

Weitere Termine:

25.11.2023, 15 Uhr Stadttheater Aschaffenburg, Schloßgasse 8, 63739 Aschaffenburg

Kartenvorverkauf unter theaterkasse@aschaffenburg.de

Verkauf ab 16.09.2023         Eintritt 16 – 36 Euro 

16.12.2023, 16 Uhr Bürgerhaus Süd, Körnerplatz 2, 45661 Recklinghausen

Karten unter ticket@gehoerlosentheater-dortmund.de

15.06.2024, 16 Uhr Siegen

Tags: Audioeinspieler zur inhaltlichen Übersetzung, Bürgerhaus Süd Recklinghausen, DGS lernen, DGS Theater, Gehörlosen Theaterverein Dortmund, Gehörlosentheater, Gehörlosentheater Dortmund, Inklusives Theater, Killer Ladies, Killer Ladys Hamburg, Killer Ladys Sprechwerk Hamburg, Killer Ladys Taubenschlag, Krimikomödie, Peter Feuerbaum, Sehen statt Hören, Sprechwerk, Sprechwerk Hamburg, Stadttheater Aschaffenburg, Taubenschlag, Theater Dortmund, Theater in DGS, Theater Siegen

Taubenschlag+ bietet Abonnierenden exklusiven Zugang zu interessanten Inhalten. Für nur 3 € im Monat kannst du hochwertigen Journalismus unterstützen und gleichzeitig erstklassige Artikel und Reportagen genießen!

Was ist deine Meinung zum Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Interessieren Dich weitere Artikel?

16.09.23, 11 Uhr, Öffentliche Führung: „In Deutscher Gebärdensprache durchs Museum Nikolaikirche“
Tag der offenen Tür der Bundesregierung / Programmpunkte DGS

Taubenschlag+

Du kannst Taubenschlag+ abonnieren und damit unsere journalistische Arbeit unterstützen!
Become a patron at Patreon!

Werbung

Vielleicht sind noch weitere Artikel für Dich interessant?