Anzeige
0
0

„Hand Drauf“ ist ein neuer, öffentlich-rechtlicher YouTube-Kanal für die Gebärdensprachgemeinschaft in Deutschland – produziert vom WDR für funk. Jeden Tag gibt es ein funk-Video – übersetzt in die Deutsche Gebärdensprache – von sechs Kanälen „Kliemannsland“, „Germania“, „Auf Klo“, „reporter“, „Das schaffst du nie“ und „100percentme“. Jeden Monat wird ein Community-Video mit Iris Meinhardt veröffentlicht.

Meinhardt: „Geschichten aus dem Leben und aus der Gesellschaft – meine Leidenschaft. Deswegen bin ich beim Bayerischen Rundfunk gelandet: ein journalistisches Volontariat. Zuvor studierte ich Politikwissenschaften. Und dabei waren in den Vorlesungen immer Gebärdensprachdolmetscher. Denn seit der Geburt bin ich gehörlos.“

Anzeige
BildquelleLaura-Jasmin Leick

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.