Anzeige
0
0

Steffen Helbing, Vorsitzender des Landesverbands der Gehörlosen Brandenburg e. V., hat vor drei Tagen einen Spendenaufruf für seinen wochenlangen Hungerstreik für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für gehörlose Menschen gestartet.

Die Spendensammlung verlief sehr erfolgreich. Über 300 Personen haben bereits gespendet. Das Spendenziel ist 10.000 Euro. Gesammelt wurden bereits über 7.000 Euro.

Auf der Seite von GoFundMe erzählt Helbing: „Damit wir Menschen mit Hörbehinderung selbstbestimmt am Leben teilhaben können, benötigen wir Gebärdensprachdolmetscher*innen und Kommunikationsassistent*innen für eine barrierefreie Kommunikation. Dies ist noch immer nicht in allen Bereichen selbstverständlich. Damit sich endlich etwas ändert, müssen wir kämpfen!“.

Hier können Sie Steffen Helbing und seine Frau Gerlinde mit einer Spende unterstützen. Sie benötigen das Geld für den Verleih des Zeltes und die nötige Ausstattung wie Schlafsäcke, Campingliegen, Akkuladegeräte, Batterien und Gebärdensprachdolmetscher:innen etc.

Anzeige
BildquelleSteffen Helbing / GoFundMe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.