Anzeige
0
0

Ist Ihnen aufgefallen, dass Sie in letzter Zeit immer öfter darum bitten, sich zu wiederholen? Beschweren sich Menschen in Ihrer Umgebung, dass der Fernseher zu laut ist? Dann besteht die Möglichkeit, dass Sie an einem Hörverlust leiden. Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum jemand sein Gehör verliert, und es muss nicht immer dauerhaft sein. Ein vorübergehender Hörverlust kann durch eine Ohrinfektion oder eine Ansammlung von Ohrenschmalz verursacht werden. Wenn Sie einen Audiologen aufsuchen, wird dieser Ihnen sagen können, ob Ihr Hörverlust wahrscheinlich dauerhaft ist oder nicht. 

In einigen Fällen kann er bei Ihnen einen dauerhaften Hörverlust diagnostizieren und Ihnen Hörgeräte empfehlen. Vielen jüngeren Menschen ist das Tragen von Hörgeräten peinlich oder sie sind verlegen, weil sie sie mit älteren Menschen assoziieren. In Wirklichkeit sind 65 % der Menschen, die einen Hörverlust erleiden, unter 65 Jahre alt, und jeder fünfte Deutsche über 12 Jahre hat Hörprobleme, es ist also nicht nur ein Problem älterer Menschen.  Es gibt viele verschiedene Modelle und Hörgeräte Preise. 

Ein Hörverlust hat große Auswirkungen auf alle Bereiche Ihres Lebens und kann Ihre allgemeine Gesundheit und Zufriedenheit beeinträchtigen. Aber die richtigen Hörgeräte können die durch Hörverlust verursachten Probleme lindern. 

Was sind die Vorteile von Hörgeräten?

  • Sie werden in der Lage sein, Töne zu hören, die Sie vorher nicht gehört haben.
  • Sie können Sprache am Telefon deutlicher hören.
  • Sie können leichter mit Familie und Freunden kommunizieren.
  • Ihre Kommunikationsfähigkeit kann sich in lauten Hörsituationen (z. B. in einem Restaurant oder in einer großen Gruppe von Menschen) verbessern.

Verbesserte Beziehungen

Ein Hörverlust kann die Aufrechterhaltung guter Beziehungen erschweren. Mangelndes Verständnis zwischen Ihnen und Ihrem Partner kann zu unnötigen Auseinandersetzungen führen, und es ist schwieriger, effektiv zu kommunizieren, wenn Ihr Gehör beeinträchtigt ist. Ein Hörverlust macht es auch schwierig, Gesprächen in sozialen Situationen zu folgen, besonders, wenn Sie sich in einer lauten Umgebung befinden. 

Größere Unabhängigkeit

Ein unabhängiges Leben ist für Menschen mit fortgeschrittenem Hörverlust schwierig. Manche Menschen finden, dass sie in überfüllten Räumen nervös werden, weil sie nicht richtig hören können. Das bedeutet, dass einfache Aufgaben wie der Lebensmitteleinkauf unglaublich belastend sein können.

Höheres Einkommen

Ein Hörverlust führt oft zu einer verminderten Leistungsfähigkeit bei der Arbeit. Wenn Sie Anweisungen nicht mehr richtig verstehen können, machen Sie eher Fehler, und wenn Ihre Leistung stark beeinträchtigt ist, werden Sie möglicherweise als arbeitsunfähig eingestuft. Jede Arbeit, bei der regelmäßig telefoniert werden muss, ist für Menschen mit Hörverlust besonders schwierig. 

Geringere Tinnitus-Symptome 

Tinnitus ist ein sehr häufiges Problem, das ein Klingeln oder Klicken in den Ohren verursacht. Er erschwert das Einschlafen und verursacht eine Menge Konzentrationsprobleme. Beide Probleme wirken sich auf Ihre Arbeitsleistung aus. Wenn Sie also sowohl unter Tinnitus als auch unter Hörverlust leiden, ist es wichtig, dass Sie etwas dagegen unternehmen. 

Geringeres Risiko eines kognitiven Rückgangs

Wenn eine Person mit einem unbehandelten Hörverlust lebt, können sich Bereiche des Gehirns, die für die Spracherkennung zuständig sind, abbauen. Mit der Zeit erhöht sich dadurch das Risiko eines kognitiven Rückgangs und Ihre Fähigkeit, Ihre Mitmenschen zu verstehen, wird schlechter.

Anzeige
BildquelleWavebreakmedia / envato elements

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.