Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Einleitung

Untertitelsymbol

Untertitel nennt man die Textzeilen am unteren Rand eines Films. Sie ermöglichen Hörgeschädigten einen barrierefreien Zugang zu Kino, DVD und TV. Untertitelte Sendungen werden mit dem durchgestrichenen Ohr gekennzeichnet. Von einem vollständig barrierefreien Zugang ist man noch weit entfernt, darum gibt es Projekte wie www.deinkino.de oder die 'Arbeitsgruppe Untertitel und Gebärdenspracheinblendung' der Deutschen Gesellschaft, die sich für mehr und bessere Untertitel einsetzt.

Barrierefreies Fernsehen - Teilnehmer für Gruppendiskussion in Dortmund gesucht!

Barrierefreies Fersehen - Teilnehmer für Gruppendiskussion in Dortmund gesucht!

Die Technische Universität führt mit dem Hans-Bredow-Institut eine große Studie zur Mediennutzung von Menschen mit Behinderungen durch. Das Thema ist: Barrieren und Barrierefreiheit im Fernsehen. Sie machen eine große Umfrage mit hör- und sehbehinderten Menschen z.B. über Untertitel, Gebärdensprache, Audiodeskription und andere Unterstützungsmöglichkeiten im Fernsehen. Sie möchten wissen:
- Auf welche Barrieren stoßen Menschen mit Behinderungen beim Fernsehen?
- Wie zufrieden sind sie mit der Barrierefreiheit im deutschen Fernsehen?

Gesucht werden 6 bis 8 schwerhörige, gehörlose und ertaubte Leute für eine Gruppendiskussion am Freitag, den 15. Juli 2016 im Erich-Brost-Institut, Otto-Hahn-Straße 2 (Raum B 55), 44227 Dortmund (Haltestelle „Dortmund Universität“). Es werden Schriftdolmetscher/innen dabei sein. Die Gruppendiskussion dauert ungefähr 2 bis 2,5 Stunden. Haben Sie Lust mitzumachen?
Die Fahrkosten werden übernommen.

Personalisierbare Untertitel in HbbTV


Bild vergößern

Seit dem 6. Juni 2016 können die Untertitel bei vielen öffentl.-rechtlichen TV-Sender individuell eingestellt werden. D.h. man kann die Schriftgröße (4 verschiedene Größen), den Hintergrund (schwarz/transparent) und die Position (oben/unten) der Untertitel frei wählen.

Die HbbTV-Untertitel sind bei Das Erste, BR, MDR, NDR, RB, RBB und WDR verfügbar. Einsfestival, HR, SWR und SR folgen in Kürze.

Für die Darstellung der Untertitel muss der TV nicht unbedingt mit dem Internet verbunden sein, aber das TV-Gerät sollte mit HbbTV 2.0 (1.3.1) die Speicherung der Einstellungen und das Auslesen der Untertitel aus dem Transportstrom unterstützen.

Unterstützt werden alle Verbreitungswege, SD und HD (z.B. Das Erste und Das Erste HD) über Satellit und DVB-T2. Zu beachten ist, dass über DVB-C bspw. bei KabelDeutschland / Vodafone keine Untertitel verfügbar sind, weil KabelDeutschland / Vodafone die Einspeisung der benötigten HbbTV-Signalisierung verweigert. Unitymedia wiederum lässt die Untertitel zu.

Weitere Infos: Personalisierbare Untertitel in HbbTV

heute-show ab 1. April mit Untertiteln

heute-show ab 1. April mit Untertiteln

Nein, das ist KEIN Aprilscherz! Das ZDF untertitelt ab der kommenden Ausgabe das preisgekrönten Comedy-Format "heute-show" am Freitag, den 1. April 2016, 22.30 Uhr live. Damit kommt das ZDF dem Wunsch vieler Betroffener nach, auch die satirische Aufarbeitung des wöchentlichen Nachrichtengeschehens barrierefrei zu erleben.

Die Nachtwiederholung und die Sendung in der Mediathek werden ebenfalls untertitelt angeboten.

ZDF-Pressemitteilung

Unikino mit Starks-UT

Schneiders Filmclub

Das Unikino "Schneiders Filmclub" an der TU Berlin zeigt ganz normale Filme - von denen viele von Starks untertitelt sind. Darauf weist "Schneiders Filmclub" extra hin. Die Filme - mit Starks-Untertiteln - kann man zwar in jedem beliebigen Kino auch sehen, aber nicht zu diesem Preis: "Beim ersten Mal 2 €, alle weiteren Male (wenn du deine Stempelkarte vorzeigst) 1,80 €." Preiswerter geht's kaum, und die UT bringt man ja selbst mit. ;-)

Das Programm für das Sommersemester 2016

'OhneTon': Studierende der Uni Erfurt machen sich für Gehörlose stark

Acht Studierende der Kommunikationswissenschaft an der Universität Erfurt wollen sich im Sommersemester 2016 auf eine spannende „Reise“ begeben: Im Rahmen des gemeinsamen Bachelor-Projekts "OhneTon", das von Prof. Dr. Constanze Rossmann begleitet wird, werden sie erforschen, wie verschiedene Arten der Tonsubsitution für Gehörlose (also Untertitel und Gebärdensprach-Einblendung) Spannung hervorrufen können.

Was ist für taube und schwerhörige Menschen besser: Untertitel oder Gebärdenspracheinblendung? Und ob bisherige reine Untertitelung ausreicht? Bei manchen Filmen spielen Geräusche und Musik eine wichtige Rolle. Kann die Untertitelung trotzdem ein gelungenes Spannungserleben erreichen? Das möchte die Studierenden wissen.

Ihr Vorgehen beschreiben die Studierenden so: „Wir werden eine Serienfolge präparieren – einmal mit Untertiteln und einmal mit Gebärdensprach-Einblendung. Jede Versuchsgruppe erhält eine Version. Mit Hilfe eines Reglers können die Probanden dann einstellen, wie viel Spannung sie während der Rezeption empfunden haben. Wir werden zwischen 60 und 90 gehörlose Probanden befragen. Als Kontrollgruppe haben wir Hörende, die bestätigen sollen, dass der Stimulus Spannung erzeugt.“

Für die Studie sammeln die Studierenden nun das Geld. Auf der Crowdfunding-Seite Sciencestarter werben sie um Unterstützung. 1500 Euro sollen zunächst gesammelt werden, damit ein männlicher und ein weiblicher Gebärdendolmetscher finanziert werden können. Mehr über die Studie kann man hier erfahren.

'Germany's Next Topmodel' wird doch untertitelt!

ProSieben hat heute auf Twitter bekannt gegeben, dass die Castingshow "Germany's Next Topmodel" (GNTM) ab nächste Woche doch untertitelt wird: "Hinweis. Technische Probleme gemeistert. Ab nächster Woche können wir wieder #GNTM-Untertitel für Gehörlose senden."

Warum erst ab der dritten Folge? Technische Probleme seien die Ursache: Man brauche einen gewissen zeitlichen Vorlauf, um die Untertitel zu produzieren, erklärte ProSieben-Sprecher Christoph Körfer, die Sendung müsse komplett fertig geschnitten sein, damit die Untertitel genau passen. „Das haben wir bei den ersten beiden Folgen nicht hinbekommen“, sagte Körfer. (Quelle)

Zuvor hatten viele tauben, schwerhörigen und auch hörenden GNTM-Fans und Aktivisten für Barrierefreiheit in den Sozialen Medien protestiert. Der Protest, der von der Gruppe "Wir brauchen Untertitel" ins Leben gerufen wurde, hat sich also gelohnt! Glückwunsch zu diesem tollen Aktivismus!

'Germany's Next Topmodel': Wir brauchen Untertitel!

Die Casting-Show Germany's Next Topmodel geht in die elfte Runde und wurde letztes Jahr barrierefrei mit Untertiteln auf ProSieben ausgestrahlt. Viele tauben Menschen haben sich die Folgen seit Jahren ohne Untertitel angeschaut und haben sich über das plötzliche UT-Angebot im letzten Jahr gefreut. Die Untertitelung war auch sehr gut gemacht worden. Englische Sätze werden eingeblendet, nicht wie üblich in die deutsche Sprache übersetzt. Dialektausdrücke werden auch untertitelt, nicht wie üblich in die Hochdeutsche umformuliert.

In diesem Jahr wird die Show aber doch nicht untertitelt, auch wenn die Untertitelung angekündigt wurde. Das hat viele in große Aufregung versetzt. Videobeiträge wurden gesammelt und zusammen geschnitten: "Protestvideo gegen die ProSieben aufgrund die fehlende Untertitel" (mit UT)

Die Facebook-Gruppe "Wir brauchen Untertitel" (Link) wurde vor zwei Tagen gegründet und hat heute schon knapp 3.000 Mitglieder. Der Behindertenrechtsaktivist Raul Krauthausen hat einen Beitrag auf Facebook über diese Aktion geschrieben. Hoffen wir auf das barrierefreie Angebot von dieser Castingshow sowie alle anderer Fernsehangebote.

Wenn Greta flüstert

Greta

Taubenschlagleser - und nicht nur die - kennen Greta & Starks schon lange. In Kreisen von Blinden und Gehörlosen sind die beiden Apps inzwischen unverzichtbar geworden. Wer will schon ins Kino gehen, ohne etwas zu verstehen? Ohne die beiden Apps geht da gar nichts mehr. Zudem sind sie kostenlos und Kinobesitzer brauchen nichts zu investieren. Und bisher hat man von keinem einzigen technischen Problem gehört. Die Apps funktionieren offensichtlich perfekt.

Gut, wenn die Infos über barrierefreies Kino auch über Insiderkreise hinaus verbreitet werden. So ist in der letzten Woche in der Bremer Tageszeitung Weser-Kurier ein Artikel zu diesem Thema veröffentlicht worden: Wenn Greta flüstert. Nicht nur informativ, sondern auch für Nichtbetroffene verständlich und genüsslich zu lesen.

US-Präsident mit Tränen im Gesicht UND Untertiteln

Ein US-Präsident stellt bei seiner Rede am 5. Januar 2016 mit Tränen im Gesicht seine Pläne vor: die Reform der US-Waffengesetze. Mehrmals wischte sich Obama Tränen aus dem Gesicht, als er an das Schicksal von Opfern der Kriminalität mit Schusswaffen in seinem Land erinnerte. Die Waffenlobby reagierte kämpferisch.

Das Interessante an dieser Sache ist auch, dass der Videobeitrag untertitelt wurde. Es war keine Selbstverständlichkeit! Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten wurden Videos vom Weißen Haus bisher auf der eigenen Homepage und in soziale Medien wie Facebook immer ohne Untertitel veröffentlicht. Braam Jordaan, der taube Aktivist und Medienkünstler aus Südafrika, arbeitet öfter in den USA und forderte Anfang Dezember mit seiner Kampagne #‎WHccNow (White House Closed Captions Now) barrierefreie Medienangebote vom Weißen Haus. Mit Erfolg: Das Weiße Haus wurde nur nach einem Monat "hörig"!

FILMab! inklusiv im MACHmit! Museum für Kinder

MACHmit! Museum für Kinder

Am 3. Oktober um 18.30 Uhr findet im MACHmit! Museum für Kinder wieder die Veranstaltungsreihe >FILMab!< statt.

Es wird der Kinderfilm "Die rote Zora" (Deutschland/Schweden, 2008, 99 Min, ab 6 Jahren) gezeigt. Es werden deutsche Untertitel für Gehörlose eingeblendet.

Weitere Infos unter Termine

ARD-App mit UT

In aller Freundschaft - mit UT auf dem iPhone

Es gibt seit dem 31.8. eine App für iPhone, iPad und Android-Geräte namens Ard Mediathek. Dort kann man endlich Untertitel hinzuschalten, wie auf dem Fernseher, in Farbe! Große Klasse!

Infos und Download-links finden Sie hier: Eine für alle - neue App der ARD Mediathek

Barrierefreies HbbTV - TesterInnen gesucht!

RBB

Der Fernsehsender RBB sucht 30 gehörlose TesterInnen für die zuschaltbare Gebärdensprache über HbbTV. Für personalisierbare Untertitel in der HbbTV-Mediathek werden weitere 15 gehörlose und 15 schwerhörige TesterInnen gesucht.

Die TesterInnen sollen mindestens 18 Jahre alt, gehörlos oder schwerhörig sein und in Berlin oder Brandenburg leben. Die Dienste sollen zu Hause in der normalen Wohnsituation ausprobiert und mit einfachen Fragebögen bewertet werden.

Die TesterInnen erhalten eine Aufwandsentschädigung von 100 Euro pro Test.

Weitere Infos:

Mediengruppe RTL weitet Untertitelangebot aus

Mediengruppe RTL

100% Untertitel? Dafür sind die Gehörlosen schon bei den Kulturtagen 2008 auf die Straße gegangen (s.u.). Jetzt, nach 7 Jahren (!), reagiert die Mediengruppe RTL. Endlich 100%? Von wegen! Stolz verkündet die Sendergruppe, dass jetzt täglich eine oder sogar zwei Sendungen untertitelt werden: montags auf RTL NITRO, dienstags auf RTL, mittwochs und donnerstags auf VOX ... Na toll, wieviel Prozent sind das denn?

Nun seid mal schön dankbar, liebe deafies! Wenn es in DEM Tempo weitergeht, können wir vielleicht in 100 Jahren mit 100% rechnen. 

Mediengruppe RTL Deutschland baut Programmangebot für Hörgeschädigte aus

RTL-Gruppe baut Programmangebot für Hörgeschädigte aus

"Let’s Dance" mit Untertiteln: RTL tut mehr für Gehörlose

re:publica Bloggerkonferenz mit Untertitelung

rw:publica 15

re:publica to go - Bloggerkonferenz mobil dabei mit Untertitelung

Alle Jahre wieder: die Blogger stehen vor der Tür! Vom 5. bis 7. Mai wird das internationale Bloggertreffen - die
re:publica - mit Live-Untertitelung von der Hauptbühne übertragen – vor Ort und im Webplayer von VerbaVoice. (Die App VerbaVoice Webplayer könnt ihr übrigens für iOS und Android erhalten.)

Ihr seid in Berlin dabei? Am 5. Mai geht es auch inhaltlich um Barrierefreiheit: "Events und Politik sprachlich barrierefrei & mobil" um 12:45 Uhr mit Lukas Gnettner (Eventmanager bei VerbaVoice) und gleich im Anschluss um 13:30 Uhr geht es weiter mit "Finding Inclusion in Digital Europe" mit Raúl Aguayo-Krauthausen (Aktivist für Inklusion & Barrierefreiheit).

Video: re:publica 2015 - Bloggertreffen mobil und barrierefrei 

UT-Brille für Starks auf der CeBIT

UT-Brille

Kinofilme mit Untertiteln auf dem Tablet zu sehen, das ist schon mal super. Einfacher soll es mit einer Datenbrille werden, bei der die Untertitel direkt eingeblendet werden. In dieser Woche stellen die Westsächsische Hochschule Zwickau und Greta & Starks den Prototyp auf der CeBIT in Hannover vor. Falls Sie HEUTE auf der CeBIT sein solten: "Auf der CeBIT hält Prof. Rigo Herold im Forum future talk zum Thema „Datenbrille für barrierefreies Kino“ einen Fachvortrag (17.03.2015, 17:30 – 18:00, Halle 9, F44)."

Im "Sachsenspiegel" wurde die Brille schon am letzten Samstag gezeigt. Ein Schmuckstück ist sie nicht gerade, und die Technik scheint noch ein wenig umständlich zu sein, aber sie funktioniert, und sie wird sicher noch weiterentwickelt. Ganz billig ist sie mit ca. 300€ auch nicht gerade, aber die sollen wohl die Kinobetreiber zahlen, bzw. sie bekommen Zuschüsse, und die Brillen werden dann ausgeliehen.

MDR-Sachsenspiegel vom 14.3. -> "Untertitel fürs Kino" anklicken

Presseinfo der WHZ: Neue Datenbrille für weltoffenes und barrierefreies Kino auf der Cebit

Heute-Show mit selbsterstellten Untertiteln

Sie möchten die heuteSHOW sehen, und zwar mit Untertiteln? Fehlanzeige, Untertitel zur heuteSHOW gibt es nicht mal in der ZDFmediathek. Darüber hatte Christiane Link sich auf ZEIT online beklagt: Wenn Olli Welke nicht zu verstehen ist. Darüber geärgert haben sich auch "Unser Tab" - so der Nickname eines Paars, "spätertaubt kombiniert mit beginnender Altersschwerhörigkeit ;-)". 

Unser Tab:

"Wir hatten bereits zuvor mehrere Mal vergeblich das ZDF kontaktiert, wann die Heute-Show endlich untertitelt wird. Ohne Erfolg.Auf der Facebook Seite "100% Untertitelpflicht für alle" von Marco Strauss war kurz zuvor beschrieben worden, wie man Youtube Videos selbst untertiteln kann.Da haben wir uns gedacht, das könnte man doch mal ausprobieren ;-) Eigentlich ist es gar nicht so schwer, da Youtube meist ein automatisches Transskript anfertigt, das dann noch in Handarbeit korrigiert werden muß. Und warum das Ergebnis nicht mit anderen teilen?"

Eine Superidee! Es ist nicht bei einer Sendung geblieben. Unser Tab untertitelt jetzt regelmäßig die heuteSHOW. Wer mag, kann inzwischen 19 Sendungen mit UT genießen. Ein ganz dickes DANKESCHÖN an die fleißigen freiwilligen ehrenamtlichen Untertitler!

Hier gibt es die

Heute-Show mit selbsterstellten dt. Untertiteln UT als Beitrag zur Barrierefreiheit

Popcorn für alle, nicht nur für Kinder!

Greta und Starks

Das Greta & Starks Team teilt mit:

Genießen Sie jetzt noch mehr einen spannenden Kinoabend mit leckerem Popcorn im nächsten UCI Kino in der Umgebung! Die UCI KINOWELT, von Ihnen als inklusives Kino der Woche ausgezeichnet, lädt zum Dank alle AnwenderInnen von Starks zu einer Kids-Portion Popcorn ein! So wollen die UCI Kinos Sie - alle AnwenderInnen von Starks - noch herzlicher willkommen heißen! Wollten Sie den Kinohit des Jahres „Fifty Shades of Grey“ im Kino erleben? Oder einen anderen packenden Blockbuster? Dann darf das Popcorn natürlich nicht fehlen! Also nichts wie los in das nächste UCI Kino, lassen Sie sich das nicht entgehen!
So geht‘s: Die Aktion läuft noch bis zum 28.02. Einfach die installierte App Starks an der Kasse/Erfrischungstheke vorzeigen und danach das Popcorn bei einem der tollen Blockbuster mit STARKS genießen. Diese Aktion gilt nur für Anwender der App.
Um zu dem leckeren Popcorn auch den richtigen Film auszuwählen, hier nochmal unsere neuesten Blockbuster, die mit STARKS einfach gemeinsam erlebbar sind:

Weiterlesen »

Club der Dickköpfe und Besserwisser

Dickkopf

Barrierefreies Kindertheater für hörgeschädigte und hörende Kinder ab 10 Jahre: Club der Dickköpfe und Besserwisser
Das Stück ist mit Übertiteln für Hörgeschädigte versehen, die von den Studierenden des Masterstudienganges "Medientext und Medienübersetzung" der Universität Hildesheim erstellt wurden.

Wo? Theaterhaus Hildesheim, Langer Garten 23c, 31137 Hildesheim

Wann?
Do, 19.02.2015 um 10.00 Uhr (Premiere)
  Die Premiere hat sich um einen Tag verschoben und ist jetzt am Freitag, den 20. Februar, um 10.00 Uhr.
Fr, 20.02.2015 um 10.00 und um 19.00 Uhr
Sa, 21.02 um 10.30 Uhr mit anschließender öffentlicher Diskussion

Weitere Infos unter Termine

Untertitel beim Fußball - oben oder unten ?

Untertitel beim Fußball - oben oder unten ?

Die Untertitel werden bei Fußballsendungen immer am unteren Bildrand angezeigt. Dadurch sollen Einblendungen wie der aktuelle Spielstand nicht verdeckt werden. Allerdings verdecken die Untertitel oft den Ball und das Spielgeschehen. Darum sollen die gehörlosen und schwerhörigen Zuschauer abstimmen, ob die Untertitel bei Fußballspielen immer oben oder immer unten angezeigt werden sollen.

Die ARD überträgt am Freitag, den 30. Januar 2015 ab 20:15 Uhr zum Bundesliga-Rückrundenauftakt das Spiel VfL Wolfsburg gegen FC Bayern München in der ersten Halbzeit die Untertitel UNTEN und in der zweiten Halbzeit die Untertitel OBEN. In der Halbzeitpause werden die Untertitel natürlich wie immer unten angezeigt. Auch im ARD Text wird es dazu Informationen geben.

NACH dem Spiel kann per Fax oder E-Mail abgestimmt werden. Die Deutsche Gesellschaft der Hörgeschädigten wird für die Rückmeldungen ab 22:00 Uhr eine Faxnummer und eine Mailadresse schalten. Innerhalb 24 Stunden (ab 30.1. - 22:00 Uhr bis 31.1. - 22:00 Uhr) kann per Mail an umfrage@deutsche-gesellschaft.de oder Fax: 04331 589751 an der Umfrage teilgenommen werden. Tragen Sie dazu "UNTEN" ODER "OBEN" auf das Fax oder in die Betreffzeile der E-Mail ein.

Die Umfrage ist abgeschlossen! Wir danken allen, die mitgemacht haben!

Insgesamt sind 320 Stimmen abgegeben worden:

Für OBEN: 234 = 73,1%
Für UNTEN: 86 = 26,9%

DIE SPRACHE DES HERZENS - DAS LEBEN DER MARIE HEURTIN

Mit DIE SPRACHE DES HERZENS startet am 1. Januar 2015 ein großer, emotionaler Film in den deutschen Kinos. Der Film beruht auf der wahren Lebensgeschichte von Marie Heurtin, einem taubblinden Mädchen, das von der Nonne Marguerite beigebracht bekommt, wie sie sich trotz ihrer Einschränkungen verständigen und aus ihrer Einsamkeit fliehen kann. Den Trailer können Sie sich hier ansehen. Der Film wird barrierefrei gezeigt, mit Audiodeskription und Untertiteln von Greta & Starks.

Zum Kinostart gibt es eine Verlosung. Zu gewinnen gibt es zwei Filmplakate und 2x2 Kinotickets. Klicken Sie einfach "Kommentieren" an und beantworten Sie die - ganz persönliche, aber zu diesem Film passende - Frage: "Wo finden Sie Kraft, wenn Sie sich einsam fühlen?" Eine Mitarbeiterin von S&L Medianetworx GmbH wird dann die schönsten Antworten aussuchen - natürlich nach ihrem Geschmack, falsch oder richtig gibt es nicht. (Für die Kinotickets sollten Sie Ihren Wohnort angeben.)

Der Film erzählt die zu Herzen gehende, berührende Geschichte von Marie, einem Mädchen, das taubblind zur Welt kam und von einer jungen Nonne aus seinem inneren Gefängnis von Einsamkeit und Verzweiflung befreit wird. Schwester Marguerite bringt ihr bei, dass es auch für sie möglich ist, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten, zu lieben und geliebt zu werden.
 
DIE SPRACHE DES HERZENS ist großes, emotionales Kino mit einzigartigen Bildern und Darstellern, die noch lange im Gedächtnis haften bleiben. Ariana Rivoire spielt die Rolle der Marie mit unglaublicher Intensität und auch Isabelle Carré gibt der jungen Nonne Marguerite, die trotz aller Rückschläge immer daran glaubt, Marie helfen zu können, ein einzigartiges Gesicht.

  Hinweis für Kinobesucher in Bielefeld:
Wegen der großen Nachfrage zeigt das Lichtwerk (Kino) den Film „DIE SPRACHE DES HERZENS“ in weiteren Vorstellungen mit Untertiteln für Hörgeschädigte. Von Sonntag, 18. Januar bis Mittwoch, 21. Januar läuft der Film um 17.45 Uhr im Kino Lichtwerk Filmtheater, Ravensberger Park 7, Bielefeld. Reservierungen unter www.lichtwerkkino.de

Untertitel-Luxus

Der Medicus

"Wir wollen eine Republik!" "Ihr habt doch schon eine!" "Dann wollen wir noch eine haben!" So heißt es, auf Plattdeutsch*, in Thomas Manns Roman "Die Buddenbrooks".

Wenn man Republik durch Untertitel ersetzt, landet man im aktuellen Fernsehprogramm. Untertitel gleich DOPPELT! Gestern Abend wurde der erste Teil des Films "Der Medicus" gezeigt, mit Untertiteln. Die werden ganz normal ins Fernsehbild eingeblendet. Außerdem gibt es Untertitel von Starks zu diesem Film. Statt der ins Fernsehbild eingeblendeten Untertitel kann man also auch Untertitel mit der Starks-App auf Tablet oder Smartphone ansehen. Oder auch gleichzeitig. Die Untertitelversionen sind übrigens gleich. Allerdings sind die Fernsehuntertitel farbig, die von Starks leider nur weiß.

Sie haben gestern Abend den ersten Teil des Films verpasst? Kein Problem, Sie finden ihn eine Woche lang in der ARD-Mediathek. Allerdings nur von 20 - 6 Uhr, da der Film für Jugendliche unter 12 Jahren nicht geeignet ist. Heute Abend gibt es den zweiten Teil, auch wieder doppelt untertitelt. Übrigens, der Film wird als "Director's Cut" gesendet. Das bedeutet, die zwei Folgen sind mit zusammen 180 Minuten länger als der Kinofilm. Deshalb gibt es von Starks gesonderte Untertitel für die TV- und Kinoversionen. Also wenn Sie beim Fernsehen die Starks-Untertitel verfolgen wollen, müssen Sie vorher die zwei TV-Untertiteldateien zum Medicus herunterladen.

* Auf die Forderung nach einer "Repulik" erhält er von Konsul Buddenbrook den Bescheid: "Döskopp . . . Ji heww ja schon een." Vollends absurd ist dann Smolts trotzige Gegenrede: "Je, Herr Kunsel, denn wull wi noch een."

The Land Between

The Land Between

Der Dokumentarfilm “The Land Between” (= Das Land dazwischen) von David Felele wird am 03. November 2014 um 20:00 Uhr im Hackesche Höfe Kino in Berlin mit Untertiteln gezeigt. Der Dokumentarfilm gibt einen eindrucksvollen Einblick in das Leben von afrikanischen MigrantInnen, die im Gebirge Nord-Marokkos versuchen, die hochgerüstete und militarisierte Barriere in der spanischen Enklave Melilla zu überwinden, um nach Europa zu gelangen.

Weitere Infos unter Termine

Karten für die Premiere von DER KLEINE MEDICUS zu gewinnen

DER KLEINE MEDICUS

Greta & Starks wendet sich an hörgeschädigte Filmfreunde:

Lust auf ein Abenteuer, das unter die Haut geht? Wir verlosen für die Premiere vom Film „Der kleine Medicus“ 5x2 Freikarten. Seien Sie bei diesem exklusiven Event dabei und lassen Sie sich mitreißen vom aufregenden Abenteuer und großer Freundschaft. Wir sind uns sicher, dass dieser Film große und kleine Filmfans begeistern wird. Der Animationsfilm „Der kleine Medicus“ nach dem Bestseller von Prof. Dietrich Grönemeyer startet offiziell am 30. Oktober in den deutschen Kinos. Durch die kostenlosen Apps Greta & Starks kann nun die ganze Familie gemeinsam den Film im Kino erleben, in jedem Kino und zu jeder Vorstellung. Zur Premiere müssen Sie also nichts weiter mitbringen als Ihr Smartphone/Tablet und jede Menge Vorfreude!

Die Premiere des Films ist am Samstag, den 25.Oktober um 16:00 Uhr (Einlass ab 15:00) in der Lichtburg in Essen.

Um an der exklusiven Premiere teilzunehmen, schicken Sie einfach eine Mail mit dem Betreff „Der kleine Medicus“ an die folgende E-Mail-Adresse:
mv@gretaundstarks.de und schreiben Sie uns, wen Sie gerne zu der Premiere mitnehmen würden. Schließlich ist Kino immer ein gemschaftliches Erlebnis.
Noch einfacher geht es, wenn Sie unseren Post auf Facebook liken. Folgen Sie dazu dem Link zur Facebook-Seite von Starks.


Teilnahmeschluss ist der 24. Oktober 2014.
Also schnell weitersagen, liken und Daumen drücken.

Weiterlesen »

deaf.tvbutler

deaf.tvbutler.at/

Ein Online-Fernsehprogramm, speziell für Hörgeschädigte, das ist schon etwas Außergewöhnliches. Der TV-Butler, eigentlich „Fernsehen. Für Alle!“, bietet neuerdings eine Rubrik an, in der Hörgeschädigte alles das finden, was im Medium Fernsehen für sie von Bedeutung ist: Sendungen mit Untertiteln oder Dolmetschereinblendungen, Infos zur Sendung Sehen statt Hören und den „Deaf Service“ mit Links zu hörgeschädigtenrelevanten Angeboten im Internet, Accessibility News (Neuigkeiten über das Thema "Barrierefreiheit im Fernsehen“) u.v.a.m. Insgesamt ist der deaf.tvbutler.at ein Informationsangebot, das in dieser Form und in diesem Umfang einmalig ist. Und als „Filiale“ des TVButlers wird es selbstverständlich ständig aktualisiert. Ein Schmankerl für hörgeschädigte TV-Fans!

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>