Anzeige
0
Start Autoren Beiträge von LWL-Kulturabteilung

LWL-Kulturabteilung

3 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ist ein Kommunalverband. Insgesamt 17.000 Beschäftigte arbeiten unter seinem Dach für die 8,3 Millionen Menschen in der Region. 35 Förderschulen, 21 Krankenhäuser, 18 Museen und zwei Besucherzentren betreibt er und ist außerdem einer der größten deutschen Hilfezahler für Menschen mit Behinderung. Der LWL erfüllt damit wichtige Aufgaben im sozialen Bereich, in der Behinderten- und Jugendhilfe, in der Psychiatrie und in der Kultur. Diese Aufgaben werden westfalenweit wahrgenommen. Ebenso engagiert er sich für eine inklusive Gesellschaft in allen Lebensbereichen. Wir machen Kultur in und für Westfalen Mit diesem Anspruch hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ein westfalenweites Kulturnetz aufgebaut. Zu diesem zählen insgesamt 18 Museen und 2 Besucherzentren, sechs wissenschaftliche Kommissionen zur landeskundlichen Forschung sowie spezifische Kulturdienste. Die Kulturabteilung des LWL bündelt und koordiniert die Belange dieser Kultureinrichtungen und nimmt eine wichtige Rolle im Bereich Kulturförderungen und Kulturpartnerschaften ein. Ziel der LWL-Kultur ist es, das kulturelle Erbe Westfalen-Lippes zu bewahren, zu erforschen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Arbeit der LWL-Kultur wird von den politischen Gremien des LWL, insbesondere dem Kulturausschuss, begleitet. Museen sind ein bedeutsamer Teil unseres gemeinsamen kulturellen Erbes. Sie erinnern uns daran, wo wir herkommen, wie wir uns entwickelt haben und zeigen, wie wir gelebt haben. Die LWL-Museen bündeln die Geschichte der Region Westfalen-Lippe im Bereich Industrie, Handwerk, Technik, Kunst, Naturkunde, Archäologie und Klosterkultur und Volkskunde. Sie nehmen sich aktueller Themen an und präsentieren attraktive und lebendige Ausstellungen für Menschen aller Generationen.

07.12.19 Führung in DGS durch die Sonderausstellung „Turner. Horror and Delight“,...

Highlights der Sonderausstellung Rundgang in Deutscher Gebärdensprache Typ: Führung Datum: Samstag, 7.12.2019 , 14 – 15.30 Uhr Beschreibung: Martin Heuser, selbst gehörlos, stellt in Deutscher Gebärdensprache (DGS) die Sonderausstellung „Turner. Horror...

09.11.19 Führung in DGS durch die Sonderausstellung „Turner. Horror and Delight“,...

Highlights der Sonderausstellung Rundgang in Deutscher Gebärdensprache Typ: Führung Datum: Samstag, 9.11.2019 , 14 - 15.30 Uhr Beschreibung: Martin Heuser, selbst gehörlos, stellt in Deutscher Gebärdensprache (DGS) die Sonderausstellung „Turner. Horror...

09.11.2019 Inklusive Führung: Farb-Hinter-Gründe (LBG), Münster

Rundgang für Hörgeschädigte und Hörende in Lautsprachbegleitende Gebärdensprache (LBG) Typ: Für Erwachsene Datum: Samstag, 9.11.2019 , 14 - 15.30 Uhr Beschreibung: Die Maluntergründe von Skulpturen und Bildern erzählen ihre eigene...